Artikelformat

Ab wann sollte man Werbung einbinden?

Wenn man als Seo arbeitet, möchte man selbstverständlich Geld mit den eigenen Webseiten verdienen. Doch ab wann rentiert sich Werbung überhaupt?

Das kann man selbst schnell überschlagen:

Bei Adsense – eine oft benutzte Werbeform – kommen pro Klick auf die Werbung zwischen 0,05 Euro und ca. 1,20 Euro auf dein Konto. Jetzt rechnet man pro Besucher, je nach Art der Seite und Einbindung der Werbung, dass ungefähr 0,3 – 3 % auf die Werbung klicken. Bei manchen Seiten habe ich auch eine höhere Klickrate, aber meist wird es nicht mehr.

Ich würde deshalb einmal mit ungefähr 1,5 % Klickrate und einen Verdienst von 0,30 Euro rechnen.

  • 0,30 x 0,015 x 100 Besucher = 0,45 Euro pro Tag
  • Das wären 45 Cent am Tag x 30 Tage = 13,50 Euro

Nachdem ich angesprochen wurde, man könne mehr verdienen, rechnen wir das Ganze nochmal mit 0,30 € (was ich für einen vernünftigen Durchschnitt halte) und 3 % Klickrate:

  • 0,30 x 0,03 x 100 Besucher = 0,90 Euro pro Tag
  • Das wären 45 Cent am Tag x 30 Tage = 27,00 Euro

Ernüchternd?

Das heißt wenn deine Webseite 100 Besucher am Tag hat “verdienst” du ca. 10 € bzw. 30 € im Monat. Das heißt, du würdest alle 3 bis 8 Monate ca. 75 Euro bekommen. Das reicht ungefähr um einmal auszugehen. Gut, aber die 100 Besucher sollen ja erst mal der Anfang sein.

Anders schaut es aus, wenn deine Seite einmal 500 oder gar 1000 Besucher am Tag hat. Dies ist mit fast jedem Thema möglich. Es kommt nur auf die Phantasie und das Durchhaltevermögen von dir an.

Bei 1000 Besucher am Tag wären das dann schon knapp 100/200 € im Monat. So kannst du schon jeden Monat nett ausgehen 😉 . Ab wann du also Werbung einbaust, kommt auf dein persönliches Wertempfinden an. Bist du der Meinung, auch der erste Besucher bringt schon Geld, dann baue die Werbung gleich ein.

Der Vorteil: Du kannst die richtige Position der Werbung gut testen – und bist dann für den Besucheransturm gewappnet.


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.