Artikelformat

Wie ich meine Adsense Einnahmen auf einen Schlag drastisch gesteigert habe

Ich habe gestern nachmittag eine alte Seite, um die ich mich eigentlich so gut wie gar nicht kümmere, überarbeitet und einen neuen Adsense-Block eingebaut. Wahnsinnig, was ich heute morgen in den Statistiken sehen konnte:

Der neue Werbeblock hat mir 13,11 € gebracht und das an einem halben Tag! Wahnsinn! Die neue Anzeige hat nach knapp 11 Stunden schon mehr gebracht als die seit Jahren aktiven paar Anzeigen.

Was habe ich gemacht?

Ich habe eigentlich nur die alte Seite mit Verstand besucht und nach dem attraktivsten Platz für einen größeren Google Werbeblock durchsucht. Nachdem ich fündig wurde, habe ich ein Wide Rentacle eingebaut und farblich an die Seite angepasst. Fertig!

Ich ärgere mich jetzt sehr, dass ich dieses Potential nicht erheblich früher genutzt habe und die Anzeigen überarbeitet bzw. verbessert habe! Es ist beim SEO genauso wie beim SEM, durch stetiges Probieren und Studieren wird man besser und erhält irgendwann ein Optimum.

Was werde ich jetzt tun?

Da ich noch weitere Websites habe, die ein ähnliches Schattendasein fristen wie die oben genannte Seite, werde ich mein Hauptaugenmerk in den kommenden Tagen in die Monetarisierung dieser Seiten legen. Es schlummern bestimmt noch ein paar ungeahnte Potentiale in diesen Seiten.

Was rate ich dir?

Nimm dir die Zeit und durchsuch deine Websites und älteren Projekte. Du findest bestimmt auch bei dir eine Menge Potential, um die Seiten besser zu monetarisieren. Mach es wie ich, besuch die Seiten und such explizit nach attraktiven Werbepositionen. Dort baust du dann Adsense oder einen Werbeanbieter deiner Wahl ein.

In diesem Sinne wünsche dir viel Erfolg beim Durchstöbern deiner Projekte!

Bewerte diesen Artikel
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

29 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5

Loading...

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.