Adwords Affiliate: So kannst du mit Google Adwords deine ersten Einkünfte erzielen!

XOVI Banner

Ich weiß du wirst mir nicht glauben, wenn ich behaupte, dass du schon in den ersten 3 Tagen viel Geld mit Google Adword und Affiliate verdienen kannst. Ich werde nicht von dir erwarten eine vollständige Website zu errichten, sondern nur eine bereits vorgefertigte Homepage und alles was du brauchst ist HTML. Dazu musst du einfach nur ein paar Details über ein Programm einfügen und den Affiliate-Link am Ende anbringen und die Besucher darauf aufmerksam machen. Du kannst das bereits in den nächsten Stunden erledigen und schon bald eine Menge Geld verdienen.

Folge dieser Anleitung:

  1. Finde eine Website, die ein Affiliate-Programm anbietet, vielleicht ein VPN, Web-Hosting oder irgendetwas, dass Menschen im Web benötigen. Wähle einfach irgendetwas aus, wähle bestenfalls etwas mit einer wiederkehrenden Vergütung. (Du wirst monatlich bezahlt) 😀
  2. (In manchen Fällen akzeptiert Google Adwords deinen Link sogar direkt) aber bau bitte die Landing Page
  3. Füge einen Text mit mindestens 500 Wörtern hinzu. Wenn du kein Englisch kannst, verwende einfach die Copy & Paste Funktion
    1. Dazu baust du noch eine Call to Action ein. Zum Beispiel irgendwas wie klick hier für eine 2 tägige Testversion
  4. Starte deine Google Adword-Kampagne
  5. Finde Schlüsselwörter die „kaufen“ enthalten, damit du dir sicher sein kannst, dass deine Klicks von Menschen kommen die bereit sind, einen Kauf zu machen
  6. Du solltest nicht zu viel pro Klick bezahlen. Falls du für eine Website mit einer 30 Euro Kommission Werbung machst, solltest du 1 Euro nicht überschreiten
    1. Füge den Preis von dem Produkt, das du bewirbst in die Beschreibung in Adword hinzu. Du brauchst keine Klicks von geizigen Leuten. (Geizhälse bleibt fern!)
    2. Noch was Wichtiges das ich herausgefunden habe ist, dass manche Länder ausgeschlossen werden sollten, da aus manchen davon nur geizige Menschen kommen und keinen Cent bezahlen. Ich werde diese Länder hier nicht angeben, finde sie selbst heraus
  7. Ich verwende Länder der ganzen Welt, aber du kannst definitiv folgende Länder wählen: USA, UK, Schweden und so weiter, was auch bedeutet, dass du mehr bezahlen wirst
  8. Wirb für deinen Link
  9.  Für den Fall, dass du zu wenige Klicks bekommst, füge mehr Schlüsselwörter mit Adjektiven hinzu. Ich werde das Finden von Schlüsselwörtern hier nicht weiter erläutern. Aber füge deiner Kampagne nicht noch mehr Budget hinzu
    1. Lass ein paar Tests laufen
  10. Wenn du in deinem Affiliate Dashboard siehst wie sich Leute anmelden, aber du noch kein Geld erhältst, liegt es wahrscheinlich daran, dass die Leute in der Regel mit der gratis Probezeit beginnen, also mach dir keine Sorgen darüber
  11. Falls manche Leute am Ende ihrer Probezeit nicht bezahlt haben, suche in deinem Affiliate-Dashboard nach ihren Emails.
    1. Gehe zu Getresponse, melde dich für die gratis Probezeit an und füge die E-Mails aller Personen hinzu, die nicht bezahlt haben. Schreib ihnen eine Email, in denen du sie aufforderst zu handeln und schicke ihnen auch einige Coupon Codes, die du findest. Verwende eine weibliche Email. Das ist viel besser, denn Leute neigen dazu, mehr zu kaufen, wenn sie mit einer Frau sprechen.
    2. Warte 2 Tage, und geh dann zu deinem Getresponse Dashboard. Sieh nach, wie viele Leute deine E-Mail überhaupt geöffnet haben, und ob du neue Kommissionen bekommen hast.

Schlusswort

Ich hab einige unwichtige Details übersprungen, die ich selber anwende. Falls dir noch etwas unklar sein sollte, dann schreib mir einen Kommentar und ich werde dir so schnell es geht zurückschreiben. Für den Start gibt es beim Budget kein Minimum. Aber je mehr Budget du dafür verwendest, desto besser.

SeedingUp

Digital Content Marketing Plattform: SeedingUp

SeedingUp Funktionen
  • Website & Produkte bekannt machen
  • Hochwertige Backlinks kaufen und verkaufen
  • Schnell und effizient
SeedingUp Button
Bewerte diesen Artikel
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

15 Bewertung(en), durchschnittlich: 4,73 von 5

Loading...

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.