Artikelformat

So kannst du Affiliate-Banner selber gestalten

Im Affiliatemarketing ist es manchmal notwendig Banner selber zu erstellen, wenn die Affiliate-Banner im Partnerprogramm nicht besonders ansprechend sind! Ich nutze eigene Affiliate-Banner auch aus dem Grund, da diese dann einzigartig sind und oft eben aus diesem Grund mehr Klicks bekommen.

So kann man dann mehr Traffic auf die Landingpage leiten, womit auch die Verkäufe ansteigen und man mehr Erfolg im Affiliatemarketing hat. Doch wie soll man eigene Affiliate-Banner erstellen und darf man überhaupt Affiliatemarketing mit eigenen Bannern betreiben oder hat da der Anbieter etwas dagegen…

Warum Affiliate-Banner selber erstellen?

Leider kommt es immer wieder vor das ein Affiliateprogramm sehr gut ist, aber die Banner das nicht wiedergeben können und einfach eine schlechte Klickrate haben! Es kann aber auch vorkommen das keine Affiliate-Banner in der Größe vorhanden sind, in der man diese für die eigene Seite benötigt. Dann sollte man zu eigenen Mitteln greifen und selber Affiliate-Banner zu dem Programm erstellen. Das kann man ganz einfach mit kostenlosen Grafik-Programmen wie:

Natürlich sollte man auch mit dem Partnerprogramm-Betreiber vorher Kontakt aufnehmen, ob er nichts dagegen hat, wenn man eigene Banner für das Bewerben seines Partnerprogramm verwendet. Aber meist geht das in Ordnung und so kann man dann schnell und einfach die eigenen Banner gestalten und erstellen…

So kann man dann auch wichtige Vorzüge des Affiliate-Produkt besser hervorheben und genau diese Vorzüge schon auf den neuen Affiliate-Bannern darstellen, was letztendlich zu mehr Klicks und mehr Einnahmen führen kann! Wenn nur andere Größen der Affiliate-Banner benötigt werden, ist es ganz einfach diese zu erstellen und man muss nur die vorhandenen Größen auf die gewünschte Größe verkleinern oder eben vergrößern.

Gute Affiliate-Banner erstellen

Das Wichtigste ist immer das man wirklich gute bzw. bessere Affiliate-Banner erstellt als es die vorhandenen sind! Nur so wird man auch den entsprechenden Erfolg mit den Bannern haben und das wird sich letztendlich bei den Provisionen auch zeigen. Hier ist einfach nur Übung gefragt und die sich mit den oben genannten Grafik-Programmen auskennen oder mit

arbeiten können, haben da sicher schon einen riesengroßen Vorteil und können auch die entsprechenden Affiliate-Banner ziemlich schnell und einfach erstellen. Falls du das Erstellen eine guten Affiliate-Banners auf Partout nicht hingekommen solltest, kannst du auch jemand anderen auf Fiverr für wenig Geld beauftragen.

Einfügen der Affiliate-Banner

Die fertigen Banner sollte man dann einfach in WordPress hochladen oder bei statischen Webseiten in das “images” Verzeichnis hochladen und entsprechend den URL-Pfad anpassen. Der Affiliatelink bleibt einfach so stehen wie dieser ist und bleibt unberührt. Somit ist der Affiliatelink der Selbe, nur die URL des Bildes bzw. des neuen Affiliate-Banners weist auf diesen hin…

Viel Erfolg!

Bewerte diesen Artikel
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

17 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5

Loading...

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.