Arbitrage: So kannst du durch Preisunterschiede beim Internet Marketing verdienen!

XOVI Banner

Geld zu verdienen ist ja recht simpel: Du musst mehr Geld verdienen, als du ausgibst. Im Idealfall sollte nach Steuern noch was über bleiben. Kleines Beispiel: Du kaufst dir im Großhandel 10 Äpfel für insgesamt 10 Euro. Du zahlst also 1,00 Euro pro Apfel. Nun gehst du auf den Markt und verkaufst jeden Apfel für 1,50 Euro. Du hast also 10,00 Euro investiert und 15,00 Euro eingenommen, sprich: 5,00 Euro Gewinn.

Die nun 15,00 Euro nimmst du nun und investierst diese am nächsten Tag in 15 neue Äpfel usw. (Du siehst, worauf ich hinaus will).

Nun übertragen wir das mal in die Online Welt:

  1. Such dir ein Partnerprogramm, welches CPC Vergütung anbietet + eine Provision auf potenzielle Sales
  2. Bewirb dich bei diesem Partnerprogramm
  3. Registrier eine themenrelevante Domain
  4. Pack themenrelevanten, schmalen Inhalt auf die Startseite (mach es schön und baue einen Banner zu der Seite ein)
  5. Lege Unterseiten an, z. B.: /keyword. Hierzu recherchierst du vorab alle themenrelevanten Keywords, die zum Partnerprogramm passen
  6. Diese Unterseiten leitest du via 301 auf die Startseite
  7. Die Startseite leitest du via 301 auf den Partnerprogramm-Link (Allerdings mit der Restriktion, dass diese 301er nur greift, wenn der Referrer die Unterseite ist). Auf diese Weise kann man deine reguläre Startseite immer problemlos aufrufen.
  8. Gehe zu Bing!
  9. Bau dir gut strukturierte Kampagnen unter Bing! Ads und biete auf Longtail-Keywords, deren CPC günstiger ist, als der CPC den du vom Partnerprogramm bekommst.

Auf diese Art und Weise kannst du:

  1. Zum einen Arbitrage im reinen CPC Geschäft machen,
  2. und zum anderen bekommst du hin und wieder einen Sale und verdienst damit noch etwas oben drauf.

Viele Partnerprogramm Betreiber die CPC anbieten verbieten SEM, die meisten, die SEM nicht verbieten, verbieten Ads direkt auf die Seite, daher der Umweg über Punkt 5 – 7. Du findest CPC Programme recht einfach entweder über 100Partnerprogramme oder die einzelnen Netzwerke.

SeedingUp

Digital Content Marketing Plattform: SeedingUp

SeedingUp Funktionen
  • Website & Produkte bekannt machen
  • Hochwertige Backlinks kaufen und verkaufen
  • Schnell und effizient
SeedingUp Button
Bewerte diesen Artikel
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

17 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5

Loading...

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.