Artikelformat

ScrapeBox Methode zur automatischen Übernahme der Links von der Konkurrenz

Ich erkläre dir nun, wie du an die Links deiner Konkurrenten kommst. Mit Scrapebox bearbeitest du dann als erstes die Links die von Blogs kommen. Zusätzlich filterst du noch nach PR, da du ja die Low PR Links nicht brauchst.

So nun gehts los:

  1. Starte Scrapebox und selektiere “Custom Footprint” Dort trägst du folgendes ein: „link:konkurrenzdomain.de“ wobei Konkurrenzdomain mit dem Name der Domain deiner Konkurrenz ersetzt wird.
  2. Dann startest du “Harvest”. Dadurch sammelt er alle Backlinks, die auf deine Konkurrenz verweisen. Dann speicher diese als .txt Datei.
  3. Jetzt gehst du zu “Scrape Box Add-Ons” und downloaded “ Scrape Box Backlink Checker”. Dieses Add On checkt alle Backlinks die auf eine Domain zeigen. Nimm diesen um die gleiche Domain zu scannen, die du auch schon im ersten Schritt gescannt hast. Die Ergebnisse fügst du der Liste aus Punk 2 hinzu, und dann entfernst du mit Scrapebox die „Duplikate“ So jetzt hast du eine schöne Liste mit den Backlinks der Konkurrenz.
  4. Nun wieder zu ScapeBox Add-Ons und den Scrapebox Blog Analyzer downloaden. Den dann öffnen, deine .txt Datei einlesen, und auf Start klicken. Scrape Box wühlt sich nun durch jeden einzelnen Backlink, und überprüft bei jedem Blog ob Kommentare möglich sind. Wenn es möglich ist, wird’s grün, wenn nicht Rot. Wenn er fertig ist einfach die Liste bereinigen, also die nicht möglichen entfernen.
  5. So, nun hast du eine schöne Liste mit den Backlinks der Konkurrenz, und was noch besser ist auf allen ist das kommentieren mit Scrapebox möglich! Diese Liste nimmst du dann, importierst sie in den Blog Commenter, nutzt deine Einstellungen und Links um wie gehabt den Commenter zu starten.

Für  White Hatèr geht das natürlich auch alles manuell, dauert nur ein bisschen länger. Viel Spaß!


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.