Artikelformat

Backlink Quellen: 7 Tipps um einfach an Backlinks zu kommen!

XOVI Banner

Um Backlinks zu bekommen, sollte man auf die aktive und passive Art versuchen Backlinks aufzubauen! Natürlich ist es auch vom Thema abhängig, welche Art des Linkbuilding besser funktioniert und welche einem besser liegt. Es gibt Blogger die mit guten Inhalten überzeugen und so passiv Backlinks aufbauen. Andere gehen den Backlink-Aufbau aktiv an und setzen auf verschiedenen Portalen, wie News-Seiten, Social Media Portalen, Bookmarkdiensten, Kommentaren oder Artikelverzeichnissen ihre Backlinks.

Das hat den Nachteil das es jede Menge Zeit kostet, aber dafür hat man die Linkstruktur selber in der Hand. Beim passiven Linkbuilding muss man lediglich gute Artikel schreiben, was andere Blogger gerne Verlinken…

7 Backlink-Tipps und Quellen

Wenn der natürliche Backlink-Aufbau zu langsam funktioniert oder gar ins leer verläuft, muss man auf die aktive Backlink-Generierung setzen, um Linkbuilding zu betreiben! Dabei sollte man auf viele verschiedene Backlink-Quellen achten, um für Google die Backlink-Struktur so natürlich aussehen zu lassen wie nur möglich. Aus diesem Grund sollte man sich nicht nur auf eine Methode beim Linkbuilding versteifen, sonder verschiedene Arten von Backlinks setzen.

Zu diesen Arten können zählen:

AAWP

Bestes Amazon Affiliate Plugin: AAWP

AAWP Funktionen
  • Sehr schöne Vergleichstabellen
  • Mehr Provisionen
  • Geringer Aufwand
AAWP Button
  • Web-News Portale
  • Social Media Portale
  • Bookmark-Dienste
  • Kommentare in Blogs
  • Gastartikel
  • Artikelverzeichnisse
  • Webverzeichnisse

Genau diese Backlink-Quellen möchte ich hier einmal genauer ansehen und auf die Vorteile und Nachteile analysieren.

7 Backlink-Quellen und die Vorteile wie auch Nachteile

Natürlich habe die verschiedenen Backlink-Quellen auch immer eine andere Wirkung auf die Seite und tragen nicht in der gleichen weise zur Stärkung der eigenen Seite bei! Trotzdem sollten wegen der Linkstruktur auch nicht so starke Backlinks gesetzt werden, damit es nach einer natürlichen Verlinkung für die Seite aussieht. Das wirkt für Google und andere Suchmaschinen besser und eben auch natürlicher!

Web-News Portale

Mit Web-News Portalen bekommt man schnell und einfach einen Backlink und diese werden bei den großen Diensten wie

  • Yigg.de
  • Webnews.de

von den Suchmaschinen auch sehr schnell gefunden und ziemlich gut in den Suchergebnissen gelistet. Ich empfehle auf jeden Fall Web-News Portale zu nutzen, da man dadurch nicht nur einen Backlink bekommt sondern auch einiges an Traffic!

Social Media Portale

Auf Social Media Portalen sollte man immer seine Inhalte und Artikel aus dem Blog teilen, da so auch einiges an Traffic für die Seite gewonnen werden kann. Die grossen Social Media Portale wie

  • Google+
  • Facebook
  • Twitter
  • YouTube

sollten auf jeden Fall zur Pflicht gehören und man kann ja mit Plugins die neuen Inhalte des Blog automatisch teilen. Es sind nich gerade die stärksten Links, aber Social Media Empfehlungen werden in Zukunft eventuell immer stärker als Rankingfaktor gerechnet und somit sicher wichtig!

Affiliate School

Online Kurs: Affiliate School Masterclass

Affiliate School Lerninhalte
  • Schnellausbildung zum Online Marketer
  • Enorme Zeitersparnis und steile Lernkurve
  • Ideal für Anfänger geeigent
Affiliate School Button

Bookmark-Dienste

Bookmark-Dienste sollten ebenfalls genutzt werden, da diese auch schnell und gut in den Suchergebnissen gelistet werden. Dazu würde ich die bekannteren zählen wie

  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Kledy
  • Digg
  • Stumble Upon

Natürlich gibt es noch viele weitere Bookmark-Dienste und es bleibt jedem selber überlassen, welche man nutzt. Doch für deutschsprachige Inhalte sollte man auf jeden Fall die ersten drei genannten nutzen!

Kommentare in Blogs

Dazu muss man nicht viel sagen…Kommentare sind wichtig für Backlinks, wobei es keine Rolle spielt ob “Follow” oder “Nofollow”, da ja jedes Kommentar auch Traffic auf die eigene Seite leitet und so auch Nofollow-Backlinks sehr wichtig sind. Kommentare sollte auf jeden Fall genutzt werden…am besten soviel wie nur möglich und dann findet man auch sicher Blogs mit “follow” Backlinks (wie es auch mein Blog ist)!

Gastartikel für Backlinks

Gastartikel sind die beste Quelle für gute und hochwertige Backlinks und sollten ganz oben auf der Liste beim Linkbuilding stehen! In der Regel kann man in den Gastartikeln einen bis zwei Backlinks setzen die immer auf “follow” gestellt sind. Mit diesen Backlinks bekommt man auch etwas von der Qualität der Seite und vom PageRank der Seite vererbt und jede Menge Traffic – aus diesem Grund ein Muss für jeden Blogger!

Artikelverzeichnisse als Backlink-Quelle

Bei Artikelverzeichnissen sollte man sich die guten aussuchen, wo es für den Artikel einen “Follow” Backlink gibt und auch etwas vom PageRank vererbt bekommt! Artikelmarketing mit Hilfe von Artikelverzeichnissen bringt ebenfalls sehr gute ergebnisse für die eigene Seite und noch dazu Traffic für die Seite. Sollte ebenfalls genutzt werden, aber immer einzigartige Artikel eintragen und nicht Kopien von anderen Beiträgen!

Webverzeichnisse als Backlink-Quelle

In Webverzeichnisse kann man die eigene Seite eintragen und man bekommt dafür einen Backlink, da der Link der eigenen Seite dort gelistet ist. Bringt nicht wirklich Traffic und der Wert des Backlink hängt stark vom Webverzeichnis selber ab. Nicht wirklich wertvoll aber sollte auch für das Linkbuilding genutzt werden. Man kann ja solche Eintragungen in Auftrag geben lassen und die Kosten sind sehr gering…ca. 2 – 5,-€ pro Eintrag.

SeedingUp

Digital Content Marketing Plattform: SeedingUp

SeedingUp Funktionen
  • Website & Produkte bekannt machen
  • Hochwertige Backlinks kaufen und verkaufen
  • Schnell und effizient
SeedingUp Button
Bewerte diesen Artikel
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

29 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5

Loading...

7 Kommentare

  1. Schmidt

    Echt mega gute Ansätze! Interessanter Artikel mit hilfreichen Tipps. Vielen Dank!

    Antworten
  2. Hallo, dieser Artikel sehr hilfreich und man kann mit diesen Infos schon sehr guten Backlink Aufbau betreiben, aber mich würde interessieren wie man Backlinks von großen Portalen bekommt, wie z.B Pro7, Bild.de Sat.1 etc usw. Gibt es hier bestimmte vorgehensweisen…;)

    LG LEA

    Antworten
  3. hallo und vielen dank .. die Web-News Portale Webnews..wird ja grade eingestellt…
    lg

    Antworten
  4. Vielen Dank für die umfangreichen Quellenangaben. darauf lässt sich aufbauen. Super Tipps. Mach weiter so.

    Antworten
  5. Vielen Dank für die guten Tipps. Werde mich gleich an die Arbeit machen und die Tipps umsetzen. Schöne Grüsse aus Osnabrück

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.