Artikelformat

Kleine Übersicht der besten kostenlosen Backlink-Tools

In diesem Artikel möchte ich dir ein paar tolle Backlink-Tools und Web-Tools für Backlinks vorstellen! Diesen Artikel kannst du dir abspeichern, so hast du immer eine Übersicht zur Hand, wenn du mal die Tools benötigst oder auch nur einfach Backlink-Tools ausprobieren möchtest.

Backlinks sind im Internet immer ein heißes Thema und je mehr eine Seite davon hat, umso besser ist es für die Suchmaschinenplätze und für viele andere Rankings im Internet. Wer eine Webseite im Internet betreibt, weiß natürlich wie schwer es ist gute und hochwertige Backlinks für die eigene Seite zu bekommen.

Kostenlose Backlink-Tools im Überblick

Diese Tools für Backlinks und zur Analyse von Backlinks sollen dir, bei der Jagd, im Internet, nach den so begehrten Backlinks helfen, um die eigene Verlinkung der Seite voranzutreiben und so deine Seite besser in den Suchmaschinen zu platzieren! Dabei sind hier viele verschiedene Backlink-Tools zu finden, da man ja die Links auch verschieden analysieren muss. Du kannst mit den Tools die Preise analysieren und auch die Relevanz und viele weitere Kriterien prüfen.

Hier die Backlink-Tools als Übersicht:

Weitere Tools für Backlink-Check:

Ich hoffe mit diesen Backlink-Tools kannst du eine erste und schnelle Analyse bei einem Linktausch machen und diese helfen dir bei der Verlinkung deiner Seite!

Wie man seine eigenen Seiten am schnellsten im Internet verlinkt und wie und wo man die besten Backlinks findet, kann eigentlich niemand so recht beantworten. Jeder hat seine eigene Vorgehensweise, Tricks und Taktiken, um die eigene Seite zu verlinken bzw. um viele Backlinks zu bekommen.

Backlinks durch Anbieter

Wenn man natürlich überhaupt keine Ahnung von Backlinks und der Verlinkung der eigenen Seite hat, sollte man auf einen Anbieter in diesem Bereich zurückgreifen! Solche Anbieter für Backlinks und für die optimale Verlinkung der eignen Seite haben den Vorteil, man muss sich um nichts mehr in diesem Bereich kümmern…alles wird vom Anbieter erledigt und die eigenen Seite bekommt automatisch die begehrten Backlinks die es für gute Rankings benötigt.

Backlinks durch Kommentare

Backlink-Aufbau durch Kommentare sind langwierig und erfordern viel Arbeit! Man muss sich gute Blogs suchen, die auch “Follow” Backlinks in den Kommentaren eingestellt haben! Leider ist bei den meisten Kommentaren der Blogs die URL auf “Nofollow” gestellt, da es auch schon von WordPress so voreingestellt ist. Das ganze kann man aber Manuell umstellen – im Code der Seite – oder man nutzt dafür Plugins, die ich in einem extra Artikel vorstellen werde.

Ich hoffe die Backlink-Tools helfen dir bei der Verlinkung deiner Seite weiter und ich wünsche dir viel Erfolg damit!


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.