Artikelformat

Blog Werbung: Die 4 wichtigsten Werberegeln auf Blogs!

Einnahmen durch Werbung sind für die meisten Blogger ihre Haupteinnahmequelle, jedoch sollte man sich an bestimmte Regeln halten, wenn man an wiederkehrenden Besuchern interessiert ist:

  • Deine Leser stehen an erster Stelle: Inhalte und Features sollten helfen aus deinen Lesern begeisterte Anhänger zu machen.
  • Werbung sollte niemals dominieren: Werbung sollte auf keinen Fall das Erlebnis für deine Leser zerstören oder sie verärgern.
  • Relevanz: Werbung, die nicht relevant ist oder deine Leser interessieren könnte gehört nicht auf deinen Blog.
  • Angebote von Partnerprogrammen sollten eine gute Qualität vorweisen: Promote keine Affiliate-Angebote, die deinen Lesern ein schlechtes Erlebnis geben könnten.

Wenn man sich an diese Regeln hält und regelmäßig am Ball bleibt, dann wird man zu einem gesunden Blog-Einkommen finden und sich dementsprechend auch in seinem Bereich platzieren können.

Bewerte diesen Artikel
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

26 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5

Loading...

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.