Artikelformat

Blogartikel: Mit diesen 10 Regel schreibst du erfolgreiche Blog-Artikel!

Schreiben ist nicht schwer, doch um erfolgreiche Blogartikel zu schreiben bedarf es schon mehr als nur zu schreiben! Erfahre jetzt und hier die 10 Regel, wie man im Internet erfolgreiche Blogartikel verfasst.

Google empfiehlt für einen erfolgreichen Blogartikel: “Die erfolgreichste Maßnahme zur Suchmaschinenoptimierung besteht darin, spannende Artikel, aussagekräftige Bilder oder interessante Grafiken für Nutzer zur Verfügung zu stellen.”

Was gilt es eigentlich zu beachten damit ein Blogartikel bekannt wird und hohen Besucherzahlen erhält? Um erfolgreiche Blogartikel zu schreiben, musst du…

  • Den Artikel klar definieren
  • Spannend und Informativ sein
  • Suchmaschinenfreundlich schreiben
  • Wichtiges herforheben
  • Urheberrechte beachten

Gehen wir doch nun einfach die 10 Regel für erfolgreiche Blogartikel im einzelnen durch…

1. Regel: Schreib spannend und nützlichen Inhalt

Egal über was du schreibst, du solltest spannenden, doch vor allem Informativen und nützlichen Inhalt liefern. Überleg bereits vor dem Schreiben genau, welche Punkte du in deinem Artikel ansprechen möchtest und formuliere die Punkte ausführlich und leicht verständlich.

2. Regel: Gestalte die Überschrift klar und deutlich

Die Überschrift sollte den ganzen Inhalt beschreiben! Internetnutzer überfliegen die Überschrift…wenn die nichts aussagt gehen sie weiter und der Artikel wurde nicht gelesen. Weiter ist die Überschrift für Suchmaschinen von Bedeutung! Deshalb gleich die Keywords einbauen für gute Rankings.

3. Regel: Kurze, punktgenaue Einleitung

Wieder sind es die Internetnutzer die beachtet werden müssen! Du musst genau die wichtigsten Infos formulieren und schmackhaft machen. Die Internetnutzer haben keine Zeit beim “Surfen”, deshalb muss die Einleitung Lust auf mehr machen.

4. Regel: Es soll alles verständlich und nachvollziehbar sein

Stell dir vor du sucht Informationen zu einem Thema wo du dich nicht auskennst… wenn da noch besondere Fachausdrücke verwendet werden, verstehst du nichts von dem was da steht. Vergiss nie, deine Leser sind auf der Suche nach einfachen, verständlichen und schnell nachvollziehbaren Informationen!

5.Regel: Bleib neutral

Wenn es persönlich um dich geht kannst du die “Ich-Perspektive” verwenden; ansonsten immer neutral schreiben bzw. berichten.

6. Regel: Achte auf deine Rechtschreibung

Vermeide Fehler im Text und nutze unter Umständen dazu die Rechtschreibkorrektur deines Browsers. Rechtschreib- bzw. Grammatikfehler wirken unseriös und Texte verlieren – selbst wenn sie inhaltlich korrekt sind – die Glaubwürdigkeit!

7. Regel: Informationen hervorheben

Hebe wichtige Teile und Informationen im Text hervor um schneller gefunden zu werden. Nutze dazu die verschiedenen Überschriftformate. Internetnutzer überfliegen die Texte oft nur und sollten so schnell die Punkte finden die wichtig sind. Überschriften sind auch für die Suchmaschinen von großer Bedeutung!

8. Regel: Achte auf das Layout

Ein professionelles Layout wirkt anziehender! Schreib nicht alles einfach herunter sonder locker den Text etwas auf! Unterteilungen, Absätze, Überschriften, Textformatierungen… verwende alle Möglichkeiten um die Orientierung für die Leser zu erleichtern.

9. Regel: Werbung

Binde Werbung in deine Artikel ein – aber Vorsicht – nicht übertreiben! Zu viel Werbung schreckt Leser stark ab. Bau daher die Werbung so elegant wie möglich ein und vermeide zu viele Anzeigen. Achte auch auf die inhaltliche Übereinstimmung der Werbung.

10. Regel: Urheberrecht

Achte darauf, keine Inhalte zu verwenden die Urheberrechtlich geschützt sind ohne vorher die Erlaubnis eingeholt zu haben! Auch im Internet gilt der Urheberrechtsschutz! Ein Verstoß kann teuer werden.

Als kleinen Leitfaden, hier ein Tipp:

Bevor du anfängst zu schreiben, solltest du einen Rohtext auf einem Blatt Papier machen und ein komplettes Gerüst deines Blogartikels aufstellen. So hast du schon mal einen Plan für Aussehen und Platzierung der Textteile in deinem Blogartikel!

Wenn du die 10 Regel für erfolgreiche Blogartikel befolgst, kannst du mit viel Aufmerksamkeit und guten Rankings in den Suchmaschinen rechnen und das wird in der Regel mit hohen Besucherzahlen belohnt!

Bewerte diesen Artikel
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

18 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5

Loading...

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.