Breaking News: So erhältst du viel Traffic durch aktuelle Nachrichten!

XOVI Banner

“Breaking News” ist der Traffic-Tipp dieses Artikels. Breaking News sind übersetzt die Eilmeldungen die man von Zeit zu Zeit mal im Fernsehen sieht (“Wir unterbrechen für eine wichtige Mitteilung!“). Es ist nicht leicht als Neuling seine Seite allein durch Suchmaschinenoptimierung auf die vorderen Plätze bei Google zu katapultieren. SEO braucht Zeit und Geduld. Auch wenn du noch so viele Traffic-Tipps umsetzt, brauchst du immer noch Zeit und Geduld, daran wird sich niemals etwas ändern.

Die Gunst der Stunde nutzen

Oder auch “zur richtigen Zeit am richtigen Ort sein“, wobei man solange man einen Internetzugang hat, immer am richtigen Ort ist. Oftmals erging es mir so, dass ich erst nachdem ich einen Artikel geschrieben habe, sich herausstellte, dass es sich bei diesem Artikel um einen Breaking-News Artikel handelte. Du solltest dir dieses Wissen jedoch zu Nutze machen und dich in deiner Nische oder Branche immer gut informieren. Bist du gut informiert und berichtest du schnell über Neuigkeiten, dann kann es gut passieren, dass dein Artikel von vielen anderen verlinkt wird, aus dem einfachen Grund, weil du den ersten Artikel dazu herausgebracht hast.

Eine gute Mischung aus allem

Wenn du reiner News-Blogger bist oder werden möchtest, dann wirst du bald merken, dass ein gewisser Druck auf dir lastet. Du musst immer der Erste sein und immer informiert sein. Natürlich schadet das niemals, egal welche Art von Blogger man ist. Veröffentlichst du jedoch nur News Artikel ist das noch viel wichtiger. Deswegen finde ich einen Mittelweg den besten Weg. Es gibt gerade etwas Neues, worüber es sich lohnen würde zu schreiben, dann tu das, wenn es in dein Themengebiet passt. Such aber nicht krampfhaft nach News um daraus Breaking-News Artikel zu machen. Erstelle auch andere Arten von Artikel. Am besten natürlich zeitlose Artikel. Eine gute Mischung macht das Lesen deines Blogs viel interessanter.

Bleibe dir selbst treu

Es macht absolut keinen Sinn, einen Breaking-News Artikel zu einem Thema zu verfassen, dass absolut nichts mit deinem eigentlichen Thema zu tun hat. Auch wenn du in diesem Artikel eine große Chance siehst, dass dieser dir viel Traffic bringt, lass es bleiben! Es ist das eine neue Besucher auf deine Seite zu lenken, das andere ist es aber, sie zu Stammlesern zu machen. Liest jemand deinen Artikel mit der spannenden Neuigkeit, dann hat er hoffentlich das gefunden wonach er suchte. Jedoch wird er nie wieder zurück kommen, wenn alle anderen Artikel überhaupt nichts mit dem Thema des Artikels gemeinsam haben.

Artikel veröffentlicht – Was nun?

Wenn du nun einen Breaking-News Artikel geschrieben hast, dann ist es damit natürlich noch nicht getan. Nutze andere Kanäle wie beispielsweise Twitter um deinen Artikel so schnell wie möglich in der Internetwelt zu verbreiten. Nutze einige meiner Traffic-Tipps um speziell für diesen Artikel mehr Traffic zu generieren. Hast du einmal einen kritischen Punkt erreicht, wird dieser Breaking-News Artikel ein Selbstläufer sein und von anderen verlinkt werden.

AAWP

Bestes Amazon Affiliate Plugin: AAWP

AAWP Funktionen
  • Sehr schöne Vergleichstabellen
  • Mehr Provisionen
  • Geringer Aufwand
AAWP Button
SeedingUp

Digital Content Marketing Plattform: SeedingUp

SeedingUp Funktionen
  • Website & Produkte bekannt machen
  • Hochwertige Backlinks kaufen und verkaufen
  • Schnell und effizient
SeedingUp Button
Bewerte diesen Artikel
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

32 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5

Loading...

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.