Artikelformat

Das richtige Zeitmanagement beim Arbeiten im Internet

Zeitmanagement bzw. Selbstmanagement ist ein enorm wichtiges Instrument um Aufgaben effektiv und sorgfältig zu lösen. Selbstverständlich trifft das auch auf das Arbeiten im Internet zu, hier sogar noch stärker als in anderen Bereichen. Erstens hat man hier die Möglichkeit rund um die Uhr zu arbeiten, zweitens gibt es im Internet enorm viele Zeitkiller.

Der Tag hat nun mal nur 24 Stunden, deshalb ist es wichtig diese Stunden so effizient wie möglich zu gestalten. Speziell Personen, die anfangen im Internet zu arbeiten haben hier oftmals große Probleme. Sie überschätzen sich selbst, oder unterschätzen die “Zeitfresser” und kommen so ins Schleudern. Nicht selten scheitern Internet Marketing Einsteiger aufgrund mangelndem Zeit- und Selbstmanagement.

Richtiges Zeitmanagement = richtiges Selbstmanagement

Spricht man über Zeitmanagement, so spricht man gleichermaßen über Work-Life-Balance. Viele Internet Marketer kennen nur schwarz oder weiß. Die Einen, sitzen praktisch rund um die Uhr vorm PC und haben nur ihre Blogs, Internet Marketing Strategien etc. im Kopf. Diese Gruppe wird sich irgendwann selbst aufreiben. Die Anderen denken Arbeiten im Internet ist ein Kinderspiel für das ein paar wenige Stunden wöchentlich reichen. Auch sie werden irgendwann frustriert das Handtuch werfen. Diese Gruppe erkennt irgendwann, dass es nicht ganz so kinderleicht ist im Internet Geld zu verdienen und Erfolg zu haben. In beiden Fällen wird es zu Problemen kommen, denn beide Gruppen betreiben kein oder falsches Zeitmanagement bzw. auch Selbstmanagement. Du musst, die Zeit die du hast so effektiv wie möglich nutzen. Dabei darf weder Beruf noch das Private langfristig auf der Strecke bleiben!

Drei Selbstmanagement Grundsätze sind zu bedenken

  1. “Zeit ist Geld”
  2. “Gesundheit und Familie sind das Wichtigste”
  3. “Ein Tag hat 24 Stunden”

Wenn man sich an diese drei Leitsätzen hält, hat schon mal eine ausgewogene Work-Life-Balance geschaffen.

Zeit ist Geld, das kennen wir alle, deshalb arbeiten wir von früh bis spät. Speziell das Arbeiten im Internet macht es möglich rund um die Uhr tätig zu sein. Aber damit man Leitspruch zwei erfüllen kann muss man sich Ruhephasen und Zeit-Puffer schaffen. Die Effizienz der Arbeit muss bei beiden oben erwähnten Gruppen gesteigert werden. Die Einen müssen besseres Selbstmanagement betreiben, damit sie noch Zeit für das Private und die Gesundheit haben. Die Anderen müssen effizienteres Zeitmanagement betreiben, um die beruflichen Ziele zu erreichen, und Erfolge feiern zu können.

5 effektive Zeitmanagement Tipps

  1. Leg dir einen Wochenplan zurecht, in dem du die Aufgaben der kommenden Woche einträgst. Leg die Zeiten genau fest: z. B. Montag von 9 – 11 Uhr: Blog Artikel schreiben, 11 – 12: Forenmarketing usw. Trag auch deine Pausen ein!!!
  2. Legen dir zusätzlich eine täglich To-Do Liste zurecht in der du alle Aufgaben des kommenden Tages einträgst z. B. 10 Foreneinträge bei XY, den Artikel XY schreiben. Wichtig: Bleib beim Arbeitspensum realistisch. Pack am Anfang weniger hinein, mit der Zeit wirst du wissen, wie viel du wirklich bewältigen kannst.
  3. Öffne dein E-Mail Postfach nur maximal 3x am Tag. In der Früh, vor der Mittagspause und am Ende deines Arbeitstags. Dazwischen ist es für dich eine Tabuzone. E-Mails sind laut Studien mit die größten Zeitkiller immer Berufsleben.
  4. Wenn die eingeplante Zeit für einen Arbeitsblock beendet ist, dann ist auch die Arbeit beendet. Geh dann zum nächsten Punkt auf deinem Plan über. Wenn du das nicht tust wird dein Zeitplan nicht halten und irgendwann gibst du frustriert auf.
  5. Beende den Tag positiv. Plane für die letzte Tätigkeit am Tag immer etwas ein, das dir leicht von der Hand geht. So gehst du mit einem guten Gefühl in deine Freizeit.

Fazit

Zeitmanagement bei der Arbeit im Internet Marketing ist ein ganz entscheidender Erfolgsfaktor. Teile daher deine Zeit gut ein. Einige Tipps hab ich dir ja mit auf den Weg gegeben. Bleib am Ball, aber vergiss auch nicht auf die eigenen Bedürfnisse und die deiner Familie und Freunde einzugehen. Nur mit einem ausgewogenen Zeitmanagement bzw. Selbstmanagement wirst du erfolgreich im Internet Arbeiten und glücklich als Internet Marketer reüssieren. Und nun zum Schluss noch ein Experten Tipp: “Konzentriere dich auf die aktuell wichtigste Tätigkeit und blenden alles andere aus!”

1 Kommentar

  1. Sehr schöner Artikel. Ich selbst betreibe auch einen Blog neben meinem Hauptberuf als online marketer. Daher kenne ich das Zeitproblem nur zu gut. Der Tag braucht einfach mehr Stunden 🙂 Mir gefällt dein Blog echt gut, mach weiter so. Grüße aus dem Norden

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.