Artikelformat

Domain Popularität: Was genau ist die Domain Pop?

XOVI Banner

Jeder der heute eine Website ins Internet stellt kommt nicht umhin, eine gewisse Anzahl an Empfehlungslinks (Backlinks) nachzuweisen, sonst hat er keine Chance auf den vorderen Plätzen der Suchmaschinen gelistet zu werden. (Sofern es sich um keine Mini-Nischenseite handelt) Durch die abgegebenen Empfehlungen können nämlich Suchmaschinen einschätzen, ob das Thema und die Informationen der Site für andere User interessant sein könnte oder nicht.

Link-Popularität wurde durch andere Filterregeln ersetzt

Spielte in den ersten Jahren der neuen (Google) Suchtechnologien ausschließlich die Anzahl der vorhandenen Backlinks eine ausschlaggebende Rolle, so gelten heute ganz andere Regeln. In der Vergangenheit wurde unter anderem mit berücksichtigt, wie oft eine Web-Präsenz von einer einzelnen Website empfohlen wurde. Gerade durch die Einbindung von so genannten Templates bei den Content-Management-Systemen konnten sich schon mal hunderte von Backlinks von einer einzigen Web-Präsenz auf eine andere Web-Präsenz generieren. Hierdurch bekam die empfohlene Seite auf einen Schlag möglicherweise hunderte von Backlinks mit Pagerank-Stärken von 1, 2, 3, 4, 5 und vielleicht noch höher.

Domain-Popularität

Mag man den Analysten Glauben schenken, so wurde diese Filterregel aufgehoben. Einer der neuen Filterregeln nennt sich „Domain-Popularität“. Heute hat ein Empfehlungslink einer einzigen kleinen Homepage das gleiche Gewicht als wenn von einer Site hunderte von Backlinks aus den Unterseiten generiert werden (wenigstens in Bezug auf die Anzahl der abgegebenen „Stimmen“).

Organische Entwicklung im Wachstum der Backlinks ist wichtig

So wie sich ein bekannter Handwerker nur deshalb einen Namen gemacht hat, weil er neben seiner qualitativ guten Arbeit immer wieder von anderen Menschen empfohlen wurde, können sich heutige Websites auch nur dann noch einen Namen machen, wenn sie neben ihren Veröffentlichungen ebenfalls von möglichst vielen (verschiedenen) Websites empfohlen werden. Ganz wichtig dabei ist die so genannte „organische Entwicklung“ im Wachstum der abgegebenen Empfehlungslinks. Es wäre nicht normal, wenn eine Website innerhalb eines Tages oder einer Woche tausende an Backlinks gewinnt. Es wäre auch nicht normal, wenn eine Website ausschließlich von kleinen Websites oder ausschließlich von starken Seiten empfohlen wird. Ebenso wäre es nicht normal, wenn eine Website ausschließlich Backlinks von Web-Katalogen erhält. Genauso ist es nicht normal, wenn eine Website nur Dofollow- oder nur Nofollow-Links erhält.

Backlinks – Eine gesunde Mischung gibt erst die richtige Würze

Eine gesunde Mischung aus Empfehlungen gibt erst die richtige Würze. Hier und da ein Backlink von einer kleinen Homepage, hier und da eine Empfehlung aus einer starken Seite, hier und da eine themenbezogene Empfehlung aus einem Blog oder aus einem Forum und schon wandert die Site in den Ergebnislisten der Suchmaschinen weiter nach vorne. Auch Web-Verzeichnisse behalten durchaus ihre Berechtigung. Es ist durchaus legitim und auch normal, wenn der Friseur oder der Fleischermeister seine Homepage in ein Fachverzeichnis einträgt.

AAWP

Bestes Amazon Affiliate Plugin: AAWP

AAWP Funktionen
  • Sehr schöne Vergleichstabellen
  • Mehr Provisionen
  • Geringer Aufwand
AAWP Button

Backlinks – Zeitfaktor im Zuwachs spielt eine große Rolle

Wäre ich Google, würde ich ganz sicher einen Filter geschaffen haben mit dem geprüft wird, wie alt die Website ist, wie viele Backlinks die Site in den vergangenen Jahren, Monaten und Wochen erhalten hat und wie es jetzt mit dem Zuwachs der Backlinks aussieht. Wird diese Entwicklung bezüglich Backlink-Zuwachs schlagartig durchbrochen, so kann man nicht mehr von einem organischen Wachstum sprechen und diese Site würde ich zumindest überprüfen. So oder so ähnlich wird Google sicher auch seine Filterregeln aufgestellt haben.

IP-Popularität und TrustRank

Alleine die Anzahl der Backlinks reicht allerdings nicht aus, um von einer Suchmaschine wie Google als Autoritätsseite gewertet zu werden. Es spielen weitere Faktoren eine wichtige Rolle die in der Fachszene mit IP-Popularität und TrustRank umschrieben werden. Lies hierzu meine Ausführungen auf den angelegten Seiten IP-POP und Trust-Rank.

SeedingUp

Digital Content Marketing Plattform: SeedingUp

SeedingUp Funktionen
  • Website & Produkte bekannt machen
  • Hochwertige Backlinks kaufen und verkaufen
  • Schnell und effizient
SeedingUp Button
Bewerte diesen Artikel
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

32 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5

Loading...

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.