Artikelformat

Dropshipping Einstieg: Lohnt sich Drop-Shipping?

XOVI Banner

Wenn man nicht gerade irgendwelche gut gerankten Finanzseiten oder sonstige Tarifseiten hat, ist es gar nicht mal so einfach über ein Partnerprogramme ordentlich Geld zu verdienen. Die Provisionen sind meist sehr gering und man braucht am Tag schon einige Sales, das sich überhaupt der Aufwand lohnt.

Was ist Drop-Shipping?

Die Lösung heißt Drop-Shipping. Drop-Shipping ist eine Art des Einzelhandelns. Man schließt mit einem Großhändler, der sein Produkt anbietet, einen Vertrag ab. Der SEO verkauft die Produkte des Großhändler und dieser verschickt sie gleich an den Kunden. Gerade viele kleine Online-Shop Besitzer, die nicht das nötige Startkapital haben um ein Lagerbestand zu Beginn zu finanzieren, greifen gerne auf so eine Möglichkeit zurück. Man muss sich also keine Gedanken um die Lagerressourcen und den Lagerbestand machen, denn das übernimmt der Großhändler. Der SEO bekommt wie bei dem klassischen Partnerprogramm Prinzip ein gewisse Provision. Nur das diese, beim Dropshipping, meist zwischen 15 % – 40 % liegt. Diese Art von Handeln hat noch weitere Möglichkeiten. Man könnte als einfacher SEO ein Online-Shop aufsetzen und die Produkte wie jeder andere Shop verkaufen. Die Bestellung gibt man dann einfach weiter an den Großhändler und er verschickt dann die Ware.

In welchem Fall funktioniert Drop-Shipping?

Das Vertrauen zwischen Großhändler und dem Vertriebler muss sehr groß sein. Der Kunde darf nichts von dem Streckenhandel(Drop-Shipping) mitbekommen und die Ware muss zeitnah verschickt werden. Das heißt, wenn der Kunde dem Vertriebler das Geld überweist muss spätestens am nächsten Tag die Ware raus. Der Kunde kann nicht erst warten, bis das Geld beim Großhändler angekommen ist, sondern möchte so schnell wie möglich sein Päckchen von dem Briefträger in die Hand gedrückt bekommen.

So findest du gute Drop-Shipping Anbieter

Nicht jeder Großhändler ist ein Freund von dem Streckenhandel Prinzip. Am besten sucht man bei Tante G nach Großhändlern, die das Produkt anbieten und ruft dort an und fragt ganz lieb, ob ein Streckenhandel möglich sei.

In Amerika ist das ein sehr erfolgreiches Konzept, was auch aufgeht. Achtung! Im Internet findet man zig Anbieter, die für kleines Geld eine Liste der Großhändler offen legen die Drop-Shipping betreiben. Ich rate davon ab, klemm dich wirklich hinters Telefon und ruft die Großhändler direkt an! Hast du schon Erfahrung mit Drop-Shipping gemacht? Macht es Sinn?

AAWP

Bestes Amazon Affiliate Plugin: AAWP

AAWP Funktionen
  • Sehr schöne Vergleichstabellen
  • Mehr Provisionen
  • Geringer Aufwand
AAWP Button
SeedingUp

Digital Content Marketing Plattform: SeedingUp

SeedingUp Funktionen
  • Website & Produkte bekannt machen
  • Hochwertige Backlinks kaufen und verkaufen
  • Schnell und effizient
SeedingUp Button
Bewerte diesen Artikel
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

21 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5

Loading...

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.