Artikelformat

So kannst du deine Facebook Ads optimieren

Facebook Ads sind für die meisten ein rotes Tuch. Warum? Weil Facebook Ads in der Regel nicht profitabel laufen und man meist meilenweit von den in Kursen oder Screenshots propagierten CPCs bzw. CTRs entfernt ist.

Hierfür gibt es 3 einfache Gründe:

  1. Falsche oder keine Zielgruppe
  2. Schlecht gewähltes Thumb
  3. Falsche Gebotsstrategie

Alle 3 Punkte kann man verbessern – 3. leider nur sehr schwerlich – und immer davon abhängig, was ich erreichen will. Möchte ich simple Klicks auf meine WWW? Oder Likes für meine Fanpage? App Installationen oder sogar direkt mehr Conversions?

So erzielst du die besten Ergebnisse mit Facebook Ads

Egal, wozu du Facebook Ads verwendest: Es geht immer besser. Heute möchte ich dir einen kleinen Hack verraten, den ich so anwende, wenn es darum geht, potenzielle Kunden (Erstkontakt oder Remarketing) zum Kauf zu bewegen und hierbei mein Budget nicht sinnlos zu verbraten:

  1. Wenn du einen laufenden Shop hast schaut bitte im System, zu welcher Uhrzeit und mit welchem Gerät deine Kunden kaufen.
  2.  Wenn dein Shop nicht läuft, schaltet 1 Woche lang (am besten 1 Woche ohne Feiertage, bei mäßigem Wetter und ohne Großereignisse wie EM oder WM) PPC via AdWords und schau, wann die Leute mit welchem Gerät kaufen.
  3. Es gibt immer einen Peak. Normalerweise liegt dieser Peak (bei all meinen Projekten)) zwischen 18.00 und 22.00 Uhr.
  4. Schalte genau zu dieser Zeit deine Anzeigen (Aktiv und Remarketing)
  5. Wenn du 56 % Desktop Traffic mit 89 % CVR hast, lass Smartphones weg, damit verschwendest du Geld.
  6. Wenn du Traffic hast, der mobil kommt und mobil kauft, dann lasst Desktop weg und nutzt nur Mobile.
  7. Bei mobilem Traffic: Bau einen userfreundlichen Bezahlprozess ein (One-Click-by-Amazon oder Telefonsale (Abzug vom Guthaben oder Buchung auf die Vertragssumme)
  8. Und egal, was du machst: Buch immer auf Impressionsbasis und passt den zu bietenden Wert manuell an!

PS: Wenn du die Klickrate auf deine Facebook Ads erhöhen willst, versuch es mal mit einem „weißen“ IMG. Ich konnte meine CTR (sofern Facebook die Anzeige genehmigt hat) um bis zu 74 % steigern!

Bewerte diesen Artikel
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

15 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5

Loading...

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.