Frame SEO: Wieso hassen Suchmaschinen Frames?

XOVI Banner

Dieser Artikel befasst sich mit einem Problem, das ich auf einigen Websites beobachtet habe: Websites, die auf den ersten Blick gut aussehen, werden nicht von den Suchmaschinen aufgenommen. In manchen Fällen finde ich dann heraus, dass die Website Frames benutzt – etwas, das Suchmaschinen überhaupt nicht mögen.

Als Warnung vorweg:

Der folgende Text wird recht technisch ausfallen. Wenn du dich mit HTML nicht auskennst und nicht weißt, was Framesets und Frames sind, halte dich einfach an folgende simple Regel: Wenn du in Suchmaschinen gefunden werden willst, um mehr Besucher auf deine Website zu führen, benutze keine Frames. Leider ist der Ausschluss von Frames noch keine Garantie, dass man in den Suchmaschinen gefunden wird, aber das ist ein anderes Thema.

Warum sind Frames problematisch?

Um das Problem darzustellen, das sich bei der Benutzung von Frames ergibt, verwenden ich folgendes Beispiel: Die Startseite einer Website verwendet Frames. Das obere Frame enthält die Navigation, das untere Frame enthält den eigentlichen Inhalt (ein typischer Aufbau). Wenn der Benutzer auf einen Link im unteren Frame klickt, wird die entsprechende Seite im unteren Frame geladen; der obere Frame bleibt unverändert.

Frame Beispiel

Dieser Aufbau kommt einem bekannt vor, da viele Websites ihn verwenden. Das Problem an dieser Struktur wird greifbar, wenn du versuchst, die zweite Seite (Frames A und C) zu deinen Favoriten hinzuzufügen. Offensichtlich haben beide Seiten die gleiche URL (http://www.site.com/). Wenn du diese URL in die Adresszeile deines Browsers eingibst, wird die erste Seite geladen (Frames A und B), aber nicht die Zweite. Es gibt keine URL für die zweite Seite (Frames A und C).

AAWP

Bestes Amazon Affiliate Plugin: AAWP

AAWP Funktionen
  • Sehr schöne Vergleichstabellen
  • Mehr Provisionen
  • Geringer Aufwand
AAWP Button

Dies ist einer der Hauptgründe dafür, dass Suchmaschinen keine Frames mögen: Für die meisten Webseiten, die von Menschen im Browser aufgerufen werden, und auf denen man weiteren Links folgen kann, gibt es keine URL (in diesem Beispiel: Es gibt keine URL für die Frames A und C). Leider brauchen Suchmaschinen aber eine URL für jede Webseite, die sie in ihrem Index speichern.

Fazit

Man könnte argumentieren, dass Suchmaschinen einzelne Frames (A, B, C) anstelle ganzer Framesets indizieren könnten. Tatsächlich arbeiten manche Suchmaschinen so. Aber dies ist von Suchmaschine zu Suchmaschine anders.

Um also sicherzugehen, dass Suchmaschinen deine Site in ihrem Index aufnehmen können, solltest du Frames vermeiden. In den meisten Fällen kann das gleiche Webdesign mit Hilfe von HTML-Tabellen erzeugt werden. Wenn man also vorausschauend denkt, gibt es keinen überzeugenden Grund, Frames zu verwenden.

SeedingUp

Digital Content Marketing Plattform: SeedingUp

SeedingUp Funktionen
  • Website & Produkte bekannt machen
  • Hochwertige Backlinks kaufen und verkaufen
  • Schnell und effizient
SeedingUp Button
Bewerte diesen Artikel
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

16 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5

Loading...

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.