Artikelformat

So kannst du per Framebreaker die Google Bildersuche überlisten

Die Bilder-Suche von Google ist für viele belange eine gute Sache. Gerade wenn man als Grafiker mal ein paar ‘freie’ 😉 Bilder braucht bedient man sich dieser tollen Suchalternative. Für Webmaster ist es jedoch ärgerlich das Google die Ergebnisse der Bildersuche als Frame anzeigt. Somit findet sich im oberen 1/5 der Seite das Google Frame mit der Option das gesuchte Bild ‘vergrößert’ zu betrachten. Dieser Link ist direkt mit dem Bild verknüpft. Eine fiese Sache für jeden Webmaster dem dadurch zwar Traffic entsteht aber den eigentlichen User bekommt er nicht auf seine Seite.

Ich werde dir nun hier eine Möglichkeit beschreiben, diesem Spuk ein Ende zu machen. Mittels eines Java-Script Framebrechers (Framebreaker) bekommt man den Besucher komplett und vor allem direkt auf seine Seite. Gerade für Seiten, die hohes Google-Image Referer aufkommen haben eine wirklich sinnvolle Sache.

Das Script:

<script language=“JavaScript1.1″ type=“text/JavaScript“>
if (parent.frames.length> 0) top.location.replace(document.location);
</script>

Einfach in den Header der Website eintragen und schon geht der Spaß los.


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.