Artikelformat

GEO-Metadaten: Wie wird die Website am richtigen Standort gefunden?

XOVI Banner

Die Lage eines Hauses ist im Immobiliengeschäft ein wichtiger Faktor. Kann die Lage auch bei einer Homepage eine Rolle spielen? Weil es so schön ist, bleibe ich gleich einmal im Immobilien Geschäft.

Jetzt gehen wir einmal davon aus, dass ein Immobilienmakler seine Häuser in Spanien verkaufen will. Darum muss der Immobilienmakler den Suchmaschinen auch relevante Daten liefern, damit diese erkennen wo sich die zum Verkauf stehenden Häuser befinden.

Denn die Suchmaschine möchte auf eine Anfrage wie zum Beispiel „Immobilien Spanien“ auch Objekte aus Spanien anzeigen und nicht Objekte aus Italien.

Wie gibst du den Suchmaschinen die Informationen über die Location?

Da gibt es mehrere Faktoren die relevant sind. Die richtige Kombination muss auf die entsprechende Situation angepasst werden. Und mit Analyse Tools permanent überwacht werden.

AAWP

Bestes Amazon Affiliate Plugin: AAWP

AAWP Funktionen
  • Sehr schöne Vergleichstabellen
  • Mehr Provisionen
  • Geringer Aufwand
AAWP Button

Serverstandort

Wenn Du Immobilien in Spanien verkaufst, dann wähle einen Server für deine Homepage, der in Spanien steht. So werden die Daten von eine Spanischen IP ausgeliefert. Das ist schon mal ein wichtiger Anhaltspunkt für die Suchmaschinen.

Topleveldomain TLD / ccTLD

Die Topleveldomain oder Country Code Topleveldomain ist für die Suchmaschinen ein weiterer Anhaltspunkt, wo die Website zu Hause ist. Unserem spanischen Immobilienmakler empfehle ich eine .es Domain. Wenn das nicht möglich ist, dann Geo URL und Webmastertools einsetzen.

Inhalt / Content

Der Inhalt ist auch wichtig, denn wenn du viele Artikel über Spanien mit dem Keyword „Immobilien Spanien“ auf deiner Homepage hast, dann wird die Website für die Suchmaschinen relevanter.

Natürlich kannst du die Artikel noch verfeinern. Wenn du Häuser in der Region Alicante hast, dann kannst du die Keywords und Artikel in diese Richtung verfeinern.

Geo URL / Geo Tag

Mit der Geo URL kannst du den Suchmaschinen den Standort mitteilen. Sehr wichtig wenn du deine spanische Immobilien Homepage zum Beispiel auf einem Server in Belgien liegen hast.

Für die meisten CMS (Content Management System) gibt es Plugins mit denen du die Geo URL angeben kannst.

Affiliate School

Online Kurs: Affiliate School Masterclass

Affiliate School Lerninhalte
  • Schnellausbildung zum Online Marketer
  • Enorme Zeitersparnis und steile Lernkurve
  • Ideal für Anfänger geeigent
Affiliate School Button

Diese erstellen folgende Metadaten, welche die Suchmaschinen sehen:

Eine weitere Möglichkeit ist die Festlegung der Geo Location über die Google Webmastertools:

Geodaten Webmastertool

Wenn die Topleveldomain dem Land entspricht, ist es nicht notwendig, in den Webmastertools einen geografischen Standort mit der Website zu verknüpfen.

Zusammengefasst:

Damit die Suchmaschinen eine Homepage einem Land zuordnen können:

  • einen Serverstandort im entsprechenden Land wählen
  • eine TLD aus dem entsprechenden Land nutzen
  • viel Content zu dem entsprechenden Land / Region / Stadt schreiben

Es gibt aber noch andere Faktoren wie zum Beispiel woher die eingehenden Links kommen.

SeedingUp

Digital Content Marketing Plattform: SeedingUp

SeedingUp Funktionen
  • Website & Produkte bekannt machen
  • Hochwertige Backlinks kaufen und verkaufen
  • Schnell und effizient
SeedingUp Button
Bewerte diesen Artikel
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

16 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5

Loading...

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.