Google Penalty: So kommt man also raus!

XOVI Banner

Leider muss auch ich zugeben, dass ich zwei oder drei Websites besitze, die Google nicht wirklich (mehr) mag. Ob man das nun Sandbox nennt (bei neueren Seiten) – oder Penalty ist mir eigentlich egal.

Ich habe zwei Websites, die seit gut 18 Monaten einfach nicht mehr gefunden wurden. Muss ehrlich zugeben, die Websites hatten damals auch nicht wirklich einen Mehrwert für den Besucher. 😉

Also habe ich bei beiden Seiten versucht, einen Reinclusion Request zu stellen.

Davor habe ich natürlich beide Webseiten überarbeitet:

  • bei der ersten Website habe ich einen Shop (affili) rangehängt, das Design und die Struktur geändert, die Startseite von unrelevanten Links gereinigt
  • bei der zweiten Website war ich nicht ganz so rigoros. Ich habe nur die Links von der Startseite entfernt – und einige neue Texte online gestellt (diese hatten einen lesenswerten Charakter und waren ohne ausgehende Links)

Das Reinclusion Request habe ich irgendwann letzten Frühsommer gestellt und bis vor zwei Wochen keine Reaktion erhalten. Wobei ich auch nicht wirklich auf eine Antwort gehofft hatte, es wäre “nur” schön gewesen, wenn sich bei den Websites etwas bewegt hätte.

AAWP

Bestes Amazon Affiliate Plugin: AAWP

AAWP Funktionen
  • Sehr schöne Vergleichstabellen
  • Mehr Provisionen
  • Geringer Aufwand
AAWP Button

Wie haben sich die Rankings der Websites verändert?

Mehr durch Zufall bin ich dann vor vier Wochen darüber gestolpert, dass die erste Webseite (die mit dem Affili-Shop) langsam wieder in den Serps steigt. Mittlerweile hat sie ihre alten Positionen, zumindest einige davon wieder, bei manchen ist sie sogar besser gelistet.

Allerdings springt sie auch noch in den Ergebnissen sehr hin und her – gestern war sie z. B. bei einem recht netten Key auf Platz 1. Heute steht sie wieder auf Platz 8. Aber ich nehme mal an, dass sich das die nächsten Wochen irgendwo dazwischen einpendeln wird.

Also Leute: Kopf hoch! Manchmal kann man solche Seiten wirklich noch retten, allerdings sollte man sie schon richtig überarbeiten und nicht nur halbherzig (so wie ich bei der Zweiten). Diese dümpelt nämlich immer noch vor sich hin. Allerdings fällt mir dazu (ein AV) auch keine vernünftige Überarbeitung ein. Vielleicht hau ich da auch einfach mal so zum Spaß einen Shop rein. Wäre eigentlich einen Versuch Wert 😉 .

SeedingUp

Digital Content Marketing Plattform: SeedingUp

SeedingUp Funktionen
  • Website & Produkte bekannt machen
  • Hochwertige Backlinks kaufen und verkaufen
  • Schnell und effizient
SeedingUp Button
Bewerte diesen Artikel
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

25 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5

Loading...

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.