Artikelformat

Hochwertiger Linkaufbau mit Contentlinks

Backlinks sind noch immer ein starker Rankingfaktor und daran wird sich auch so schnell nichts ändern, doch es ist nicht mehr so wichtig viele Backlinks zu haben, sondern eine gute und gesunde Mischung aus hochwertigen Backlinks! Für gute Rankings benötigt man daher themenrelevante Contentlinks, welche aber nicht immer einfach sind zu bekommen, aber es gibt Wege und Möglichkeiten diese auf hochwertigen Seiten platzieren zu lassen.

In den letzten Jahren sind einige Portale entstanden, wo man ganz einfach Contentlinks beziehen und auch die Stärke der jeweiligen Webseiten selber aussuchen kann…

Contentlinks für Linkaufbau

Wenn man mit der eigenen Seite gute Rankings erreichen möchte, benötigt man gute und vor allem themenrelevante Links, welche zum Thema der eigenen Webseite passen und eine gewisse Stärke haben! Früher musste man Webseitenbetreiber anschreiben und selber auf die Suche nach guten Seiten gehen, was aber mit der Zunahme von Portalen einfacher wurde, wo Publisher und Advertiser sich begegnen und eine Zusammenarbeit vereinbaren können.

DomainBoosting ist ebenfalls eine solche Seite, welche Publisher und Advertiser zusammen bringt und ganz einfach als Vermittler für eine Zusammenarbeit zwischen den genannten fungiert.

Bessere Rankings durch Contentlinks

Auf DomainBoosting können Advertiser Contentlinks auf themenrelevanten Webseiten und Blogs bestellen oder eine Ausschreibung erstellen, wo sich dann die Publisher bewerben und der Advertiser die geeigneten Seiten aussuchen kann, welche für ihn in Frage kommen!

Hier eine Übersicht der Seite DomainBoosting:

DomainBoosting

So kommt man auf der Seite von DomainBoosting schnell und einfach zu hochwertigen Contentlinks, welche für die eigene Seite wertvoll sind und die Rankings verbessern, aber auch Traffic von den ausgewähleten Seiten erhalten. Die Seiten von DomainBoosting ist noch relativ Neu, aber es sind schon jetzt sehr viele Webseiten bzw. Blogs eingetragen und so haben Advertiser schon jetzt eine große Auswahl für gute und themenrelevante Contentlinks.

Linkaufbau durch DomainBoosting

Ob und wie weit der Linkaufbau mit der Seite DomainBoosting mit den Richtlinien von Google zu vereinbaren ist, ist natürlich eine andere Frage, wobei aber auch die Möglichkeit besteht die Contentlinks kennzeichnen zu lassen, was dann den Google Richtlinien entsprechen würde.

Ich denke aber nicht das ein Contentlink über die Seite DomainBoosting gefährlicher ist als ein Gastartikel auf einem themenrelevanten Blog, nur bei der Menge sollte man es nicht übertreiben, denn genau dann wird es auffällig und auch gefährlich für die eigene Seite!

Wenn man aber neben den Contentlinks noch für eine ausgewogene Mischung aus “nofollow” Backlinks sorgt, dann bekommt die eigene Seite eine gute und unauffällige Linkstruktur, welche ganz natürlich aussieht und für steigende Rankings sorgen wird.

==> Hier geht es zur Seite DomainBoosting für weitere Infos

Fazit

Für mehr Reichweite, mehr Traffic und bessere Rankings sind eben Contentlinks notwendig, welche man über die Seite DomainBoosting beziehen und diese nach verschiedenen Metriken aussuchen kann.

Bewerte diesen Artikel
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

18 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5

Loading...

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.