Artikelformat

Welche Inhalte bekommen viele Backlinks?

Heute möchte ich einmal analysieren, welche Inhalte am besten und von selber, also freiwillig von den Besuchern, verlinkt werden und dir somit Tipps für den indirekten Backlink-Aufbau geben.

Backlinks sind ja neben der Onpage-Optimierung und dem Content das wichtigste für die Rankings einer Webseite im Internet…

Was bringen freiwillige Backlinks auf meine Inhalte?

Jeder Blogbetreiber und Webmaster hätte am liebsten wenn die Inhalte die er erstellt, ganz von alleine Backlinks bekommen! Leider passiert das aber nicht mit jedem Inhalt bzw. Artikel und so muss man selber analysieren, welche Inhalte am besten von den Besuchern verlinkt werden und so den indirekten Backlink-Aufbau steigern.

Hat man erst einmal herausgefunden welche Inhalte auf dem eigenen Blog am besten und freiwillig von den Besuchern verlinkt werden kann man gezielt solche Inhalte erstellen und den indirekten Backlink-Aufbau vorantreiben. Dies hat den Vorteil das man sich weniger selber um den Backlink-Aufbau kümmern muss.

Natürlich ist so auch eine sehr natürliche Linkstruktur gegeben und das ist ja schließlich oberstes Gebot beim Backlink-Aufbau.

Wie bekomm ich indirekte Backlinks auf meine Inhalte?

Auf jeder Seite werden die Inhalte und Artikel verschieden stark von den Besuchern verlinkt. Das kann man mit einer Backlink-Analyse einmal ansehen, um die Artikel zu finden die am liebsten von den Besuchern verlinkt werden!

Das kann man mit verschiedenen Backlink-Tools im Internet herausfinden und dann solche Inhalte vermehrt im Blog veröffentlichen, um den indirekten Backlink-Aufbau voran zu treiben. Solche Inhalte können sein…

Tutorials für Backlinks

Tutorials sind für die Besucher besonders hilfreich und lösen oft ein bestimmtes Problem oder geben Antworten auf offene Fragen der Besucher!

Solche Tutorials sind in jedem Blog gerne von den Besuchern gesehen und werden auch in der Regel sehr gut und freiwillig von den Besuchern verlinkt. Am besten erstellt man zu einem Tutorial noch ein kleines Video mit einer Bildschirmaufnahme, um möglichst viel für die Besucher zu bieten.

Listenartikel für Backlinks

Besucher lieben Artikel die als Listen erstellt sind und verlinken diese auch sehr gerne! Meist fangen solche Listeartikel mit “7 Tipps für…” oder “7 Punkte der…” an und sind eine schnelle Auflistung zu bestimmten Problemen, wobei die Problemlösung in einzelne Punkte zusammengestellt sind – ebenfalls ein Backlink-Garant!

Aktuelles für Backlinks

Wenn man auf bestimmte Ereignisse als erster reagiert und einen Artikel dazu schreibt, wird dieser Artikel gerne von den Besuchern verlinkt und steigert so ebenfalls den indirekten Backlink-Aufbau!

Natürlich muss man sehr schnell Handeln, wie z. B. bei einer Weltneuheit oder wenn eine neue Software oder ähnliches erscheint, sollte man den Artikel so schnell wie möglich veröffentlichen, da zu dieser Zeit die Suchanfragen am höchsten sind und aktuelle Artikel meist verlinkt werden.

Guter Content für Backlinks

Wenn man extrem gute Inhalte, Berichte oder Problemlösungen schreibt und diese auch noch gut optimiert, kommen viele Besucher aus der Suchmaschine auf den Artikel. Diese werden von den Lesern sehr gut angenommen und werden auch in der Regel gerne mit anderen geteilt – ein sicherer Backlink-Lieferant!

Fazit

Wenn du die eben vorgestellten Artikel erstellst bekommst du mit Sicherheit mehr indirekte Backlinks, welche dir helfen Zeit beim Backlink-Aufbau zu sparen. Die Linkstruktur wird ganz automatisch von natürlicher Art und kommt bei Google sehr gut an und das Ranking der eigenen Seite wird schneller steigen, als wenn man sich mit Artikel Marketing, Bookmarks oder ähnlichem abquält. Allerdings muss man auch ein bisschen Marketing betreiben, damit die Artikel erst mal von den Besuchern gefunden werden können, die dir indirekte Backlinks bescheren.


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.