Artikelformat

Internationales Linkbuilding: Sind viele Backlinks aus dem Ausland oder Russen Links sinnvoll?

Die Artikel, die ich heute durch die Googlesuche gefunden habe, haben mich dazu “inspiriert”, mich mit dem Thema “Backlinks aus dem Ausland” (und dessen Folgen) näher zu befassen. Kern des Problems ist die (nicht mehr ganz so) neue Idee von deutschen SEO-Agenturen, für zahlende Kunden Backlinks zu generieren. Jede/r SEO weiß, wie schwer es heutzutage geworden ist, (gute) Backlinks zu generieren. Speziell in Deutschland, wo der Linkgeiz extrem ist, kommt man kostenlos oder im Tausch an so gut wie gar nichts mehr ran.

Der aktuelle Trend geht bei einigen Anbietern in Richtung Russland. Dort werden fleißig Backlinks eingekauft und damit das Projekt des Kunden gepusht. Funktioniert das? Bisher ganz gut. Leider ist die Strategie etwas zu kurz gedacht. Denn selbst wenn es gelingt, das Ranking (und/oder den Pagerank) mit dieser Vorgehensweise (kurzfristig positiv) zu beeinflussen, so muss man kein Genie sein, um sich denken zu können, dass speziell Google früher oder später merken wird, dass da irgendwas nicht stimmen kann.

Selbst wenn man den (unwahrscheinlichen) Fall voraussetzt, dass es in Russland Webmaster geben sollte, die eine deutsche Seite so toll finden, dass sie sie wie verrückt verlinken, sieht es nach einer Zeit einfach befremdlich aus, wenn die Backlinkstruktur einer Website zu einem überwiegenden Teil ausländisch gestrickt ist. Die Strategie “Backlinks aus dem Ausland” ist wenig nachhaltig, wenn Google Links aus Russland, Indien, China oder von wo auch immer im nichtdeutschsprachigen Ausland auf eine deutsche Website erkennt und sich (manuell) zu dem Thema Gedanken macht.

Auch wenn diese Backlinks schnell und was vermutlich der Hauptgrund ist, billig zu generieren sind, ist doch extreme Vorsicht geboten. Besonders für Anbieter von kleinen und mittelständischen Websites kann sich diese Strategie schnell als Schuss in den Ofen erweisen, hängen an solchen Websites teilweise doch ganze Existenzen.

Bewerte diesen Artikel
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

21 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5

Loading...

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.