Artikelformat

Wie man die Keywords der Konkurrenz herausfindet

Gibt es einen Konkurrenten dessen Seite wesentlich schneller wächst als deine, obwohl er für die offensichtlichen Keywords nicht besser gerankt ist als du? Dann wird es Zeit sich zu überlegen woher er seinen Traffic bekommt.

Schau dir seine Seite an

Die ersten Punkte sind immer Title und Navigation. Welchen Title haben die Homepage und die Punkte der Hauptnavigation? Welche Linktexte werden in der Hauptnavigation verwendet? Hier kann sich auch ein Blick auf die Meta-Keywords lohnen, falls sie verwendet werden.

Ebenfalls interessant ist natürlich welche Unterseiten intern und extern am stärksten verlinkt sind. Dabei kann das Tool von Internetmarketingninajas helfen oder man nimmt Firefox und das Seo-Quake Plugin und klickt sich durch ein paar Seiten der Site-Abfrage von Google oder Yahoo.

Dann gibt es noch die Möglichkeit mit einem Backlink-Checker nach häufig verwendeten Linktexten zu suchen. Ein Tool welches die Linktexte automatisch abfragt gibt es bei Searchmetrics.

Starte mit der Keyword Research

Um Keywords zu finden für die ein Mitbewerber rankt gibt es eine Hand voll Tools: SpyFu, Semrush, URLTrends und AdGooroo sind jedoch alle eher für den englischen Sprachraum zu gebrauchen.

Zusätzlich kann man mit dem Keyword Suggest Tool von Google AdWords nachschauen welche Keywords für eine Website vorgeschlagen werden.

Bewerte diesen Artikel
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

24 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5

Loading...

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.