Artikelformat

So kannst du kurzfristig im Internet Geld verdienen

Wenn du wirklich kurzfristig Geld im Internet verdienen willst, dann empfehle ich dir Gewinnspiele zu vermarkten.

Beispiel:

  • Suchanfrage: “Reise gewinnen”
  • Suchvolumen: 3.600/Monat

Es gibt hierzu Unmengen an Partnerprogrammen, die jeweils Leadvergütungen zahlen.

Im Schnitt liegen die CPLs (Cost-per-Lead) bei 0,30 €. Die Conversion Rate liegt pro User bei (ACHTUNG!!!!!) 140 %. Sprich: Jeder Nutzer nimmt im Schnitt (bei mir) an 1,4 Gewinnspielen teil.

Woher der Traffic?

  1. FB Gruppen
  2. FB Ads (Impression)
  3. Porn
  4. YouTube (läuft Mega)

Und natürlich: SEO. Schau dir mal die Konkurrenz für die oben genannte Suchanfragen an.

Fiktives Beispiel:

  • Bereich Technik + Gewinnspiel
  • Traffic Juni:
    • FB Gruppen: 1.285 (0,00 EUR)
    • FB Ads: 6.201 (73,17 EUR)
    • Porn: 3.717 (150,00 $)
    • YouTube: 817 (0,00 EUR)
    • SEO: 2.619 (0,00 EUR)
    • Foren + FAQ: 172 (0,00 EUR)
    • Gesamt: 14.811
  • Conversion: 20.752
  • Umsatz: 6.225,50 EUR
  • Kosten: zirka 1.400 EUR (Hosting, Links, Content, Traffic)
  • Gewinn: zirka 4.800,00 EUR

Viel Erfolg!

Bewerte diesen Artikel
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

18 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5

Loading...

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.