Links aus Artikelverzeichnissen: Sind Backlinks aus Artikelportalen noch relevant?

XOVI Banner

Artikelverzeichnisse sind einfach gesagt Seiten, wo du einen Text zu einem Thema veröffentlichen kannst. Dafür das du diesen Text schreibst, bekommst du von dieser Seite in der Regel ein bis drei Links und dies ohne dafür einen Backlink geben zu müssen.

Sollte ich Artikelverzeichnisse für SEO verwenden?

Die Diskussion über die Artikelverzeichnisse hat die Seo-Welt in zwei Lager gespalten:

  • Die Seos, die die Artikelverzeichnisse für absolute Zeitverschwendung halten
  • Die Seos, die die Artikelverzeichnisse als gute Unterstützung zur Linkfindung ihrer Seiten ansehen.

Die Argumentation der ersten Seos kannst du hier nachlesen: Artikelverzeichnisse – Sinn oder Unsinn? (sehr interessanter Artikel – auch wenn ich nicht dergleichen Meinung bin)

Ich möchte hier eher die Sicht der anderen Seite vertreten:

Artikelverzeichnisse gibt es mittlerweile an die hundert Verschiedene. Klar, über die Qualität der einzelnen Artikelverzeichnisse kann man sich streiten, über den Wert der Idee an sich, eher kaum.

AAWP

Bestes Amazon Affiliate Plugin: AAWP

AAWP Funktionen
  • Sehr schöne Vergleichstabellen
  • Mehr Provisionen
  • Geringer Aufwand
AAWP Button

Artikelverzeichnis-Betreiber haben natürlich nur eines im Sinn

Sie möchten Content für ihre Seite. Dafür bieten sie Webmastern einen bis drei Links auf die gewünschten Linkziele an. Mit diesem Content ziehen die Betreiber dann User auf das Artikelverzeichnis – und je nach Klickverhalten, bekommt der Schreiber einen Besucher oder der Betreiber ein paar Cent durch einen Klick auf die Werbung.

Natürlich hat der Betreiber eines AVs auch einige Arbeit damit, insbesondere, wenn es “läuft”:

  • die Artikel müssen geprüft werden
  • die Autoren über die Veröffentlichung informiert werden
  • und noch ein paar “Kleinigkeiten” …

Allerdings kann man es sich recht einfach ausrechnen:

Diese Maßnahmen sind meist schneller gemacht, als der Artikel geschrieben. Wobei man erst einmal das Fachwissen dafür braucht. So hätte ich nie einen Artikel über Kleidung oder ähnliches zustande gebracht.

Wenn ich in meinem Artikelverzeichnis die Artikel überprüfe, brauche ich pro Artikel ca. 3 – 5 Minuten Zeit. So schnell schreibe ich keinen Artikel.

Ok, dann ist wohl der Schreiber der Verlierer?

Auch das würde ich verneinen. Ich schreibe schon seit über 2 Jahren Artikel für andere AVs, wobei ich einen Article Spinner verwende um gleich zehn bis zwanzig Texte auf einmal zu erstellen. Allerdings achte ich dabei immer darauf, dass alle Artikel gut lesbar sind einen einen kleinen Mehrwert bieten. Schon lange, bevor ich daran gedacht habe, selbst eine Artikelverzeichnis zu eröffnen, habe ich mich der Artikelverzeichnisse als Linkspender bedient.

Affiliate School

Online Kurs: Affiliate School Masterclass

Affiliate School Lerninhalte
  • Schnellausbildung zum Online Marketer
  • Enorme Zeitersparnis und steile Lernkurve
  • Ideal für Anfänger geeigent
Affiliate School Button

Auch hier schaut die Rechnung gar nicht so schlecht aus:

Ich schreibe einen sehr guten Artikel mit Spintax, was 2 bis 4 Stunden dauert. Danach spinne ich den Artikel bis zu zwanzig mal und reiche diese dann in gute Artikelverzeichnisse meiner Wahl ein. Ich habe jetzt für 20 Artikel mit 1 bis 3 Links im schlechtesten Fall 4 Stunden gebraucht. Nun rechne ich noch mit einer manuellen Einreichung der Artikel in Artikelverzeichnisse von 1 bis 2 Stunden. Aufgerundet sind das im schlechtestem Fall 6 Stunden. Je nach Artikelverzeichnis bekomme ich einen bis drei PR 2 – 6 Links für den Text. Im Durchschnitt also 40 Backlinks von Artikelverzeichnissen.

Die Gegenrechnung:

Hast du schon mal Links getauscht? 😉 Ich tausche also jetzt diese vierzig Links. Da muss ich erst einmal etwas zu bieten haben. Somit sind Neulinge im Geschäft gleich raus aus meiner Rechnung.

Wer tauscht schon einen PR 5 Link gegen einen Nuller? (jetzt bitte ehrlich bleiben 😉 )

Für die Anderen schaut das so aus:

  1. Anschreiben (abklären ob überhaupt)
  2. Antwort (ja ich will)
  3. Schreiben (Angabe der URLs, von denen getauscht werden kann)
  4. Antwort (hier und dort bitte)
  5. Schreiben (Links sind eingefügt)
  6. Antwort (deine auch)

So, das war jetzt schnell. Ich hatte schon Leute, mit denen verhandelt man bald 10 Mails lang. 🙁

Wollen wir mal zusammenzählen:

  1. Anschreiben 2 Minuten
  2. Antwort überfliegen 1 Minute
  3. Schreiben mit Links 3 Minuten
  4. Antwort überfliegen 1 Minute
  5. Link einpflegen 5 Minuten
  6. Gegenlink überprüfen 2 Minuten
  7. Link eventuell in Backlinkprüfer eintragen 1 Minute

Das macht: 15 Minuten für einen Link x 40 = 10 Stunden

Aklamio

Cashback Partnerprogramm: Aklamio

Aklamio Funktionen
  • Alle Programme direkt verfügbar
  • Extrem viele Advertiser
  • Auch ohne Website direkt loslegen
Aklamio Button

Achja, um nicht zu vergessen: JETZT habe ich 40 Links auf meiner Seite, die ich bei den AVs nicht hätte. Zudem habe ich nicht einmal einkalkuliert, wie viel Zeit man mit Linktauschanfragen verschwendet, auf die überhaupt nicht geantwortet wird.

Bin auf die Gegenrechnungen gespannt 😉 .

Auf diesem Link findest du noch eine Liste mit Artikelverzeichnissen, die Artikel aufnehmen.

SeedingUp

Digital Content Marketing Plattform: SeedingUp

SeedingUp Funktionen
  • Website & Produkte bekannt machen
  • Hochwertige Backlinks kaufen und verkaufen
  • Schnell und effizient
SeedingUp Button
Bewerte diesen Artikel
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

22 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5

Loading...

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.