Artikelformat

Lohnt sich Suchmaschinenoptimierung für mein Unternehmen?

Viele Unternehmer stellen sich die Frage ob sich Suchmaschinenoptimierung auch wirklich lohnt oder ob man sich besser für eine andere Marketing-Maßnahme entscheiden sollte. Besonders in der Gründungsphase eines Unternehmens ist man meistens gezwungen an jeder Ecke zu sparen, um die Ausgaben so minimal wie möglich zu gestalten.

Um diese Frage beantworten zu können, sollte man zuerst seine Mitbewerber ins Auge fassen:

  1. Wer sind die stärksten Mitbewerber in meiner Branche in Google.de
  2. Betreiben meine Mitbewerber aktiv SEO
  3. Wie lange sind meine Mitbewerber schon im Geschäft tätig
  4. Wieviel SEO Aufwand wurde auf den Webseiten meiner Konkurrenten betrieben
  5. Wieviele nennenswerte Mitbewerber gibt es
  6. Nachfrage zu meinen Leistungen / Produkten in den Suchmaschinen vorhanden

Aus den Antworten auf diese Fragen, kann man relativ schnell erkennen, wieviel SEO Aufwand für die eigene Unternehmens-Website betrieben werden muss, um nennenswerte Erfolge in den Suchmaschinen erzielen zu können. Eine SEO Firma, kann dir eine komplette Mitbewerberanalyse erstellen, um daraus ein sinnvolles Konzept für deine Webseite zu gestalten. Grundlegend gilt: Desto stärker die Konkurrenz ist, desto mehr SEO Aufwand muss betrieben werden (desto mehr Geld / Zeit muss in die Suchmaschinenoptimierung investiert werden).

Kleine Branchen

Sollte sich anhand einer Marktanalyse herausstellen, dass in der eigenen Branche nur sehr wenige Mitbewerber vorhanden sind, jedoch trotzdem eine gewisse Nachfrage an den eigenen Leistungen bzw. Produkten vorhanden ist, dann kann man mit einem professionellen Dienstleister für Suchmaschinenoptimierung oft einen sehr günstigen Deal aushandeln. In diesem Artikel habe ich erklärt, wie du mithilfe einer Keyword-Recherche die Nachfrage deines Angebots im Internet analysieren kannst. In kleinen Branchen erreicht man oftmals sehr gute Erfolge in kürzester Zeit, in Form von Neukunden und Besuchern. Viele, die SEO für kleinere Branchen betrieben haben, konnten bereits nach nur einem Monat mehrere Neukunden gewinnen. Am besten ist es wenn du direkt eine professionelle SEO Agentur zu Rate ziehst, welche dir ein individuelles Konzept für deine Webseite erstellt. Man sollte auch bei kleinen Branchen mit mit einem monatlichen Marketingbudget für SEO von 300 – 700 Euro rechnen. Beachte bitte immer, dass eine günstigere Agentur nicht unbedingt besser ist.

Bei größeren Branchen ist man gezwungen mehr Geld in die Suchmaschinenoptimierung zu investieren, da die Konkurrenz meistens auch aktiver in diesem Bereich ist. Auf jeden Fall bietet Suchmaschinenoptimierung einen sehr hohen ROI (Return on Investment). Man ist jedoch gezwungen etwas mehr Marketing-Budget in die Hand zu nehmen.


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.