Artikelformat

Newsletter Verteiler: So kannst du ihn durch fremde Seiten aufbauen!

XOVI Banner

Wenn du eine Website hast und darauf etwas verkaufen oder durch Adsense und Affiliateprogramme Geld verdienen willst, brauchst du vor allem Besucher. Es gibt keine Strategie, die ohne Besucher auskommt, sei es der Aufbau einer Liste oder die Absicht durch Buchrezension über Amazon Geld zu verdienen.

Eine interessante Methode um eine Liste aufzubauen oder im Allgemeinen Besucher auf seine Webseite zu bringen, besteht darin Internetforen zu nutzen. Ich möchte gleich zu Beginn feststellen, dass ich diese Methode nicht nutze. Die Gründe dafür sind vor allem, dass ich eigene Blogs nutze und nicht viel von Foren halte (hoher zeitlicher Aufwand).

Doch es gibt vor allem im englischsprachigen Raum viele Leute, die Foren verwenden um Traffic zu erhalten und ich habe das Wichtigste dazu in diesem Artikel zusammengefasst.

Die Vorteile von Foren-Traffic:

  • Forentraffic ist meist sehr guter, gezielter Traffic. Nur Leute, die sich sehr für ein Thema interessieren oder ein dringendes Problem haben, sind in Foren aktiv oder lesen die vielen Diskussionen und Beiträge. Viele von ihnen würden auch passende Produkte kaufen.
  • Es geht schnell. Man muss nicht erst viel Zeit oder Geld in Suchmaschinenoptimierung oder Artikelschreiben investieren, sondern kann die Besucher von anderen Webseiten nutzen bzw. “umleiten”.
  • Man braucht keine eigene Webseite. Natürlich benötigt man eine einfache Anmeldeseite oder eine Verkaufsseite. Es bietet sich also die Möglichkeit schnell guten Traffic zu erhalten.

Das sind die wichtigsten Vorteile des Forentraffics. Indem man nicht viel Zeit für Suchmaschinenoptimierung oder das Schreiben von Texten verwendet und sich auf die Foren konzentriert, erhält man schnell guten Traffic und kann zum Beispiel in wenigen Monaten eine Emailliste aufbauen.

AAWP

Bestes Amazon Affiliate Plugin: AAWP

AAWP Funktionen
  • Sehr schöne Vergleichstabellen
  • Mehr Provisionen
  • Geringer Aufwand
AAWP Button

Der Nachteil ist natürlich, dass man keine eigene Seite aufbaut und im Grunde für fremde Webseiten schreibt. Davon abgesehen ist es nicht immer möglich ausreichend große Foren zum gewünschten Thema zu finden, damit sich der Einsatz lohnt.

Wie passende Foren finden?

Bei Internet-/PC-Foren wird das Problem nicht bestehen, sondern eher bei kleineren Nischen. Man beginnt, indem man einfach nach “Thema Forum” sucht (z. B. “Apple Forum”) und sich die 3 – 5 Foren mit den meisten Benutzern aussucht.

Die Aktivität der Nutzer erkennt man an der Anzahl der Threads (= Diskussionen), der Antworten darauf und dem Alter der neuesten Antworten. Du musst jedoch in Foren sehr vorsichtig sein und nur als hilfreiches Mitglied auftreten. Falls du versuchst etwas zu verkaufen bzw. zu offensichtlich vorgehst, könnte das negative Folgen haben und du wirst im Forum gesperrt.

Im Grunde funktioniert es in Foren wie auf Webseiten. Deine Beiträge müssen gut und hilfreich sein, so dass die Leser mehr von dir lesen möchte bzw. dich als Experten ansieht. Außerdem kannst du selbst Fragen stellen, falls dir nichts mehr einfällt.

Es geht dabei vor allem darum Aufmerksamkeit zu erlangen und durch besonders gute und hilfreiche Antworten die Besucher auf deine Seite zu bringen. Beachte außerdem, dass du nur in Foren und Beiträgen aktiv wirst, wo eine konstruktive Diskussion stattfindet.

Es müssen gleichgesinnte Menschen dort sein, die nach einer Lösung suchen. Deine Aufgabe ist es diese Probleme zu lösen oder dabei zu helfen. Du wirst nicht viel Traffic aus einem Thread erhalten, wo darüber diskutiert wird wie gut Britney’s neuer Song ist.

Affiliate School

Online Kurs: Affiliate School Masterclass

Affiliate School Lerninhalte
  • Schnellausbildung zum Online Marketer
  • Enorme Zeitersparnis und steile Lernkurve
  • Ideal für Anfänger geeigent
Affiliate School Button

Hier sind die wichtigsten Regeln bei der Arbeit in Foren:

  1. Persönlich sein: Man sollte ein Bild von sich verwenden und seinen richtigen Namen benutzen. Es gibt keinen Grund sich zu verstecken und man sollte dadurch seine Bekanntheit steigern.
  2. Freundlich sein: Selbst wenn du verbal angegriffen wirst, solltest du ruhig bleiben und dich nicht zu unfreundlichem Verhalten hinreißen lassen. Es gibt Menschen, die im Internet viel unfreundlicher sind als sie es jemals in der Offline-Welt wären. Sei also nachsichtig mit Internet-Rowdies.
  3. Folge dem Traffic: Halte dich nur in den Foren mit den meisten Besuchern und Mitgliedern auf und beantworte vor allem beliebte und heiß diskutierte Fragen. Falls du möchtest, kannst du auch beim SEO etwas nachhelfen, indem du in deiner Antwort Keywords verwendest.
  4. Links: Setz überall Links zu deiner Seite, wo das möglich ist. Beispielsweise in der Signatur und der Beschreibung. Vermeide es jedoch zu aufdringlich zu sein und in jedem Beitrag einen Link zu hinterlassen, weil das als Spam betrachtet wird. Wenn du es intelligent anstellst, kannst du „auf eine Seite verweisen, wo man mehr Informationen erhält“. Manche Foren sehen es nicht gern, wenn man einen Link zu seiner Seite setzt, aber zumindest kannst du deinen Namen am Ende einfügen. Es gibt natürlich auch die Variante, wo man sich unter falschem Namen anmeldet und die Mitglieder dann fragt, was sie von einer Seite/einem Produkt halten (die/das in Wirklichkeit dem Fragenden gehört). Diese Strategie ist unehrlich und kurzfristig und sollte von dir nur in Ausnahmefällen verwendet werden (z. B. wenn du bereits überall als ein Internet Marketer bekannt und weltberühmt bist). Es ist jedoch immer besser ehrlich zu sein.
  5. Gib etwas zurück: In einem Forum bist du ein Teil einer Community, einer Gemeinschaft von Menschen, die an einem bestimmten Thema Interesse haben. Verhalte dich auch so und versuch vor allem anderen zu helfen. Konzentriere dich nicht zu sehr auf dich, sondern darauf wie du den Mitgliedern und Besuchern durch deine Antworten weiterhelfen kannst.
SeedingUp

Digital Content Marketing Plattform: SeedingUp

SeedingUp Funktionen
  • Website & Produkte bekannt machen
  • Hochwertige Backlinks kaufen und verkaufen
  • Schnell und effizient
SeedingUp Button
Bewerte diesen Artikel
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

23 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5

Loading...

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.