Artikelformat

OffPage SEO: Vor allem der spezielle Backlink-Aufbau ist wichtig!

XOVI Banner

Bei der SEO-Optimierung einer Seite ist das OffPage SEO die aufwendigste Optimierungsart und birgt die meiste Arbeit! OffPage SEO ist nichts anderes als der Backlink-Aufbau für die Seite und da dies nicht eine direkte Optimierung auf der eigenen Seite ist, nennt man es auch “OffPage” Optimierung. Der gute und erfolgreiche Backlink-Aufbau sollte nicht zu schnell geschehen sondern über einen längeren Zeitraum geplant und ausgeführt werden.

Nur wenn dies der Fall ist, sieht es auch für Google & Co. natürlich aus und weckt keinen Verdacht bei der SuperSuchmaschine. Daher immer einen längeren Zeitraum für die OffPage-Optimierung einplanen…

Backlink-Aufbau bzw. OffPage SEO

Der normale bzw. natürliche Backlink-Aufbau geschieht auch nicht von einem Tag auf den anderen und ebenso ist es mit dem OffPage SEO einer Seite! Genau hier liegt oft auch der Knackpunkt bei den gekauften Link-Paketen, den oft werden Social Bookmarks angeboten und dabei wird sehr gerne vergessen zu erwähnen das diese meist mit automatisierten Mitteln geschieht.

Hier sollte man bei Social Bookmarks aufpassen die in grossen Mengen angeboten werden, da diese meist mit Eintragungsoftware erstellt wird und so hat man ganz schnell ein paar hundert Bookmarks von einem Tag auf den anderen. Ebenso ist es mit den Artikelverzeichnissen, die in grossen Mengen angeboten werden und in 5 bis 10 Tagen gesetzt sind.

AAWP

Bestes Amazon Affiliate Plugin: AAWP

AAWP Funktionen
  • Sehr schöne Vergleichstabellen
  • Mehr Provisionen
  • Geringer Aufwand
AAWP Button

Die richtige Mischung beim Backlink-Aufbau

Natürlich ist auch die richtige Mischung der Backlinks zu beachten und so sollte man unbedingt mit vielen unterschiedlichen Diensten arbeiten, damit diese gut verteilt im Internet sind!

So sollte man beim OffPage SEO auf Backlinks von folgenden Diensten setzten:

  • Social Bookmarks
  • Webkataloge
  • Kommentare
  • Backlinks aus Blogartikel
  • Artikelverzeichnisse
  • RSS-Verzeichnisse
  • Sociale Netze

Wenn man auf diesen Mix beim OffPage SEO setzt, sieht das nach einer guten Verteilung aus und hebt den Wert der Seite um ein vielfaches!

In der Regel dauern die Webkatalog-Einträge sowieso ziemlich lange und können sich über Wochen hinziehen, bis die Einträge aufgenommen sind und auch gelistet werden. Aus diesem Grund sollte man sich als erst mit diesen Einträgen in die Webkataloge bemühen und kann dann in Ruhe alles weitere in Angriff nehmen.

Direkter Backlink-Aufbau als Zeit und Kostenfaktor

Leider ist der Backlink-Aufbau nicht nur mit viel Zeitaufwand verbunden sondern auch (wenn man es nicht selber macht) mit einigen Kosten, die man dann auch gut einsetzen sollte, um auch die entsprechende Wirkung zu bekommen!

Aus diesem Grund empfehle ich immer kleine Backlink-Pakete zu buchen und wenn ein Paket fertig ist, eine entsprechende Wartezeit einzuplanen. Aber auch solche Backlink-Pakete sollten einen entsprechenden Backlink-Mix enthalten und nicht nur aus einer Sorte Backlinks bestehen.

Affiliate School

Online Kurs: Affiliate School Masterclass

Affiliate School Lerninhalte
  • Schnellausbildung zum Online Marketer
  • Enorme Zeitersparnis und steile Lernkurve
  • Ideal für Anfänger geeigent
Affiliate School Button

Indirekter Backlink-Aufbau mit Geschenken und Informationen

Der indirekte Backlink-Aufbau ist bei weiten noch der natürlichste, wobei man aber keinen Einfluss darüber hat, von welchen Seiten die Backlinks auf die eigene Seite gesetzt werden!

Ebenso ist der indirekte Backlink-Aufbau auch langsamer, dafür aber funktioniert dies über einen langen Zeitraum kontinuierlich und man muss nicht viel dafür tun. Am besten funktioniert diese Art des OffPage SEO mit kostenlosen Geschenken und guten Inhalten. Content is King, das hört man ja oft genug und es stimmt auch!

Gute Inhalte werden gerne von den Besuchern verlinkt und so steigt die Anzahl der Backlinks für die eigene Seite automatisch an. Noch besser funktioniert der indirekte Backlink-Aufbau mit kostenlosen Geschenken…damit meine ich Geschenke die nicht mit einem Eintrag in einen Newsletter verbunden sind oder ähnliches.

Die Geschenke sollten als direkter Download verfügbar sein und nicht für den Eintrag in den Newsletter oder dem “Like” auf Facebook verbunden sein…nur so kann man diese Methode für den Backlink-Aufbau richtig erfolgreich nutzen! Hochwertige Geschenke werden von den Besuchern gerne und oft verlinkt und das geschieht solange bis man das Geschenk von der Seite nimmt.

Fazit

Backlink-Aufbau für die eigene Seite kann man leicht mit kostenlosen Geschenken realisieren und wenn es wirklich ein kontrollierter Backlink-Aufbau für die Seite werden soll, dann sollte man auch auf die Dienste von Linkbuildern oder Agenturen setzen. Doch immer Vorsicht bei großen Backlink-Paketen, ob diese nicht zu schnell und automatisiert geschehen und gesetzt werden.

SeedingUp

Digital Content Marketing Plattform: SeedingUp

SeedingUp Funktionen
  • Website & Produkte bekannt machen
  • Hochwertige Backlinks kaufen und verkaufen
  • Schnell und effizient
SeedingUp Button
Bewerte diesen Artikel
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

15 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5

Loading...

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.