Artikelformat

OnSite-SEO Hype – Warum erst jetzt?

XOVI Banner

In den letzten paar Monaten und Wochen ist ein regelrechter Hype um die OnPage und Onsite Optimierung ausgebrochen und die Online-Tools Angebote werden entsprechend immer mehr! Je mehr Veränderungen Google beim Aufspüren von unnatürlich gesetzten Backlinks macht und damit die Angst bei den Webseitenbetreibern immer weiter steigen lässt, haben auch die Tool-Anbieter erkannt, welches Potenzial noch im Bereich OnSite-Optimierung steckt.

Online-Tools werden laufend veröffentlicht und Anbieter wie Seitwert, Searchmetrics, Sistrix und OnPage.org kämpfen um die Webseitenbetreiber, welche eine OnPage-Leiche betreiben… doch wieso sollte man gerade auf diese “Wundertools” zurück greifen, wo es doch günstigere SEO-Software gibt, die seit vielen Jahren diesen Bereich abdecken…

OnSite SEO Hype wegen Google Angst

Bevor Google nicht ein paar (mehr oder weniger) öffentliche Linknetzwerke ausgehoben hat, wollte keiner etwas von OnSite-Optimierung wissen und jeder hat nach Backlinks gejagt! Seiten wurden nur grob im OnPage Bereich optimiert und einfach nur mit Backlinks nach oben gepusht, was auch eine ganze Zeit gut ging und von einigen noch immer so gemacht wird, die OnPage-SEO noch immer nicht zu schätzen wissen.

Erst diese Woche bekam ich eine Anfrage für die OffPage-Optimierung, denn die Seite sollte möglichst auf die erste Seite bei Google kommen, mit einem Themengebiet, wo es sogar ohne OffPage-Optimierung leicht zu schaffen sei, wenn die Seite im OnPage-Bereich gut aufgestellt ist. Habe mir die Seite mal genauer angesehen und es war eine OnPage-Katastrophe, was ich dem Kunden auch gesagt habe, ebenso das ich OffPage-Maßnahmen setzen könnte, jedoch sollte die Seite zuerst einmal im OnPage Bereich optimiert werden, leider war der Kunde da anderer Meinung!

AAWP

Bestes Amazon Affiliate Plugin: AAWP

AAWP Funktionen
  • Sehr schöne Vergleichstabellen
  • Mehr Provisionen
  • Geringer Aufwand
AAWP Button

Da Google aber die Angst der Webseitenbetreiber, vor unnatürlichen Links, noch immer weiter an die Spitze treibt, so besinnen sich wieder viele und möchten eine gute Webseite haben, welche im OnPage Bereich gut optimiert ist. Das haben aber auch einige Tool-Anbieter erkannt und wollen natürlich daraus Kapital schlagen, die Angst vor Backlinks nutzen und Tools zu Verfügung stellen, welche helfen die OnPage-Optimierung richtig durch zu führen. Bis hierher ist es ja ganz OK und das Web soll ja mit gut optimierten Seiten gefüllt werden, welche auch den Suchmaschinen das Leben leichter machen können…

OnPage-Optimierung Hype und die neuen Tools

Natürlich ist es jetzt ganz einfach den Menschen das OnSite SEO zu vermitteln, denn alle haben richtige Angst vor Backlinks aller Art und zittern vor den Veränderungen die Google noch in Zukunft bringen wird!

Doch mal im Ernst, ich verstehe den Hype um die ganzen neuen OnPage Tools von den Anbietern, wie

nicht ganz und diese werden jetzt als die “Wundertüten” für gute Rankings angepriesen, obwohl die Software-Produkte für die OnPage-Optimierung ja schon seit Jahren vorhanden sind und nichts anderes machen wie eben die genannten “Wundertools” der Anbieter…

Der einzige Unterschied ist, dass man die Tools nicht auf dem eigenen Rechner installieren muss und das die Kosten, welche auf monatliche Beiträge verteilt sind, im ganzen viel teurer kommen. Meist sind diese neuen Tools auf ein oder wenige Domains beschränkt, welche man optimieren kann und für weitere Domains muss man wieder in die Geldbörse greifen, was bei einem Online-Business mit 10 Domains ganz schön teuer werden kann.

Doch es gibt auch die ganzen SEO-Software als Ausweg, welche eben auch den OnPage Bereich einer Seite optimieren, die Kosten nur einmal zu zahlen sind und man so viele Domains optimieren kann wie man möchte…

Affiliate School

Online Kurs: Affiliate School Masterclass

Affiliate School Lerninhalte
  • Schnellausbildung zum Online Marketer
  • Enorme Zeitersparnis und steile Lernkurve
  • Ideal für Anfänger geeigent
Affiliate School Button

SEO-Software statt teurer Online-Tools für OnPage-Optimierung

Ich habe nachfolgend einmal eine kleine Zusammenstellung einiger SEO-Software gemacht, welche eben den OnPage-Bereich optimieren und für den Gebrauch für mehrere Webseiten deutlich günstiger ausfallen als die Online-Tools der genannten Anbieter! Diese sind auch schon viele Jahre am Markt und machen genau das was man von einer SEO-Software für die OnPage-Optimierung erwartet und haben auch noch viel andere tolle Funktionen integriert…

Aber am Ende muss man in die Optimierung immer auch die eigenen Erkenntnisse und Erfahrungen einfließen lassen, gleich welches Online-Tool oder SEO-Software man verwendet!

SEO-Software für die OnPage-Optimierung

ASEOPS

ASEOPS ist das Spitzen-Produkt von AceBit und eine der bekanntesten SEO-Software auf dem Markt. Der keine Bruder von ASEOPS ist HelloEngines, jedoch kann man mit der ASEOPS SEO-Software unbegrenzt Webseiten optimieren, Backlinks prüfen, Rankings beobachten usw.!

Auch sind eigene Berichte mit eigenem Firmenlogo möglich, falls man die SEO-Software ASEOPS als Agentur nutzen möchte und kann so entsprechende Berichte an Kunden verschicken. Kosten einmalig max. 348,-€

Hier geht es zur SEO-Software: ASEOPS SEO-Software

IBP

IBP macht genau das gleiche wie ASEOPS und verspricht sogar Top-Google Plätze, jedoch sollte man nicht immer glauben was man im Internet zu lesen bekommt. Die Funktionen sind ebenfalls gleich, jedoch ist für mich die Software etwas unübersichtlicher gestaltet, was die Handhabung für Beginner sicher auf dem ersten Blick kompliziert macht.

Es kann in der größeren Version ebenfalls als Agentur Software genutzt werden, mit der man Berichte mit eigenem Logo erstellen und an Kunden übermitteln kann. Kosten max. 499,95€

Hier geht es zur SEO-Software: IBP SEO-Software

SEO-PowerSuite

Die SEO-PowerSuite ist eines meiner liebsten SEO-Software und auch das erste welche ich mir, vor gefühlten 100 Jahren, gekauft habe. Das Design der Software ist sehr schön und die Tools, welche enthalten sind, machen eine gute Arbeit, wobei mir das Keyword-Tool hier am besten gefällt.

Aklamio

Cashback Partnerprogramm: Aklamio

Aklamio Funktionen
  • Alle Programme direkt verfügbar
  • Extrem viele Advertiser
  • Auch ohne Website direkt loslegen
Aklamio Button

Auch bei der SEO-PowerSuite gibt es zwei Versionen und die große Version ist auch hier voll Agentur geeignet, mit anpassbaren Berichten uvm., jedoch muß bei dieser SEO-Software nach 6 Monaten die Suchmaschinen-Algo-Updates kostenpflichtig zugekauft werden, was derzeit 6,95€ kostet, jedoch gibt es auch Vergünstigungen. Kosten max. 599,-€

Hier geht es zur SEO-Software: SEO PowerSuite SEO-Software

Fazit

Ich habe bei den SEO-Software mit Absicht immer den maximalen Preis aufgeführt, damit man sehen kann, dass sogar die teuersten Preise auf lange Sicht günstiger sind als die monatlichen Preise der neuen Online-Tools der verschiedenen Anbieter, wenn man bedenkt das man mit der SEO-Software unlimitiert Projekte und Webseiten im OnPage Bereich optimieren kann, wobei man bei den neuen Tool Anbietern weitere Domains hinzu kaufen muss.

Wenn man auf die Agenturfähigkeit verzichtet dann sind die SEO-Software beim Preis nochmal deutlich günstiger und somit für die OnPage-Optimierung und Onsite SEO von mehreren Projekten auf jeden Fall mehr zu empfehlen als die Online-Tools der am Beginn genannten Anbieter. Der OnPage-Optimierung Hype muss zwangläufig nicht mehr Kosten verursachen, nur weil Google die Webseitenbetreiber in Angst versetzt, sondern kann mit guten SEO-Software günstiger gemacht werden als mit den teuren neuen Online-Tools…

SeedingUp

Digital Content Marketing Plattform: SeedingUp

SeedingUp Funktionen
  • Website & Produkte bekannt machen
  • Hochwertige Backlinks kaufen und verkaufen
  • Schnell und effizient
SeedingUp Button
Bewerte diesen Artikel
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

24 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5

Loading...

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.