Open Directory Project (ODP)

XOVI Banner

Das Open Directory Project (OPD) ist auch als DMOZ oder “Directory ad Mozilla” bekannt und unter der Internetadresse Dmoz.org erreichbar.

Durch das Wachstum des Internets sind automatische Suchmaschinen und konventionelle Verzeichnisse mit einer beschränkten Anzahl von Editoren nicht mehr in der Lage, mit der Anzahl der Sites Schritt zu halten.

Das Ziel des Open Directory Projectes ist das Erstellen des umfangreichsten Internet-Verzeichnisses mit Hilfe einer großen Gruppe freiwilliger Editoren. Dabei sortieren sie Schlechtes und Unnützes aus und übernehmen nur die besten Inhalte.

Die Aufnahme in das Verzeichnis dauert je nach Auslastung von 14 Tagen bis zu einem Jahr. Statt das explosive Wachstum des Internet zu behindern, bietet das Open Directory eine Möglichkeit für das Internet, sich selbst zu organisieren.

Die großen Suchmaschinen wie Google bewerten Webseiten, die im Open Directory Project aufgenommen wurden, in der Regel etwas höher. Daher ist ein Eintrag dort sehr wichtig.

Bewerte diesen Artikel
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne


Bis jetzt keine Bewertung
Loading...