Permalink

Die OffPage SEO und speziell der Backlink-Aufbau

Bei der SEO-Optimierung einer Seite ist das OffPage SEO die aufwendigste Optimierungsart und birgt die meiste Arbeit! OffPage SEO ist nichts anderes als der Backlink-Aufbau für die Seite und da dies nicht eine direkte Optimierung auf der eigenen Seite ist, nennt man es auch “OffPage” Optimierung. Der gute und erfolgreiche Backlink-Aufbau sollte nicht zu schnell geschehen sondern über einen längeren Zeitraum geplant und ausgeführt werden.

Weiterlesen →

Permalink

Überblick über gute und günstige Host und Domain-Anbieter

Wenn man mit einer Webseite Erfolg haben möchte, braucht man auch einen starken Partner beim Domain- und Host! Genau aus diesem Grund möchte ich hier gute aber günstige Domain- und Webhost-Anbieter vorstellen und habe hierzu eine Liste mit eben solchen Domain- und Host-Anbietern aus dem Bereich Domain und Host erstellt.

Weiterlesen →

Permalink

Absprungrate verringern: So kannst du die Anzahl abspringender Besucher senken!

Die Absprungrate ist der Wert, wie viele Besucher auf die Seite kommen und ohne eine Aktion diese ziemlich schnell wieder verlassen! So oder so ähnlich kann man die Absprungrate beschreiben. Natürlich spielen da viele Punkte zusammen und die Werte lassen sich in Google Analytics weiter anpassen und so kommen dann auch genauere Werte zum Vorschein.

Weiterlesen →

Permalink

Optimierung von Webseiten: Mit diesen 4 Tipps machst du alles richtig!

SEO-Optimierung ist nicht nur etwas für eingefleischte SEOs, sondern sollte in den Grundzügen jeder Webseitenbetreiber beherrschen! Da dies aber nicht der Fall ist, möchte ich hier 4 einfache SEO-Tipps zur Webseitenoptimierung geben, die jeder der eine Webseite erstellt befolgen sollte, um überhaupt eine Chance auf bessere Rankings zu haben.

Weiterlesen →

Permalink

Meta Angaben: Das sind die wichtigsten Meta Schlüsselwörter!

Für die OnPage-Optimierung einer Seite sind die Meta-Angaben insofern wichtig, da diese schon einmal Hinweise und Infos für die Suchmaschinen bieten! Doch welche Meta-Angaben sollte man nutzen und welche sind weniger von Bedeutung was die Angaben zur Seite betreffen?

Weiterlesen →

Permalink

Shop-Optimierung: So optimierst du erfolgreich einen Online Shop

Wenn man mit einem Online-Shop Erfolg haben möchte, sollte man auch sicherstellen das der Shop und auch die einzelnen Produkte in den Suchergebnissen gefunden werden! Daher ist die richtige Shop-Optimierung eine Voraussetzung für den Erfolg mit einem Online-Shop. Dabei reicht es aber nicht, nur die Hauptseite des Online-Shop zu optimieren, sondern sollte auch Kategorien, Unterkategorien und auch die einzelnen Produktseiten beinhalten. Die Optimierung eines Online-Shop ist somit nicht nur für den Shop-Betreiber, sondern auch für den Suchmaschinenoptimierer eine Herausforderung… Weiterlesen →

Permalink

Deindexierung: So kannst du zurück in den Index von Suchmaschinen kommen!

Wenn man etwas verbotenes mit der eigenen Seite gemacht hat und aus dem Index der Suchmaschine fliegt, sollte man sich um eine Wiederaufnahme bemühen! Nichts kann schlimmer sein als wenn die Seite aus dem Index bei Google fliegt, jedoch lässt Google auch Seiten wieder zurück in den Index der Suchmaschine, wenn man Reue zeigt und die Fehler wieder behebt. In diesem Artikel möchte ich einmal die Schritte zu einer Wiederaufnahme beschreiben und welche Möglichkeiten man als Webseitenbetreiber hat, um wieder in die Suchmaschine von Google zu gelangen. Weiterlesen →

Permalink

Black Hat SEO Tricks: Diese verbotenen Techniken solltest du nicht mehr anwenden!

In diesem Artikel möchte ich ein paar der (früher) gebräuchlichsten, aber dennoch verbotenen SEO-Tricks bei der OnPage-Optimierung zeigen! Natürlich muss ich dazu sagen das ich diese Methoden nicht empfehle oder in irgend einer weise unterstütze oder für gut finde und rate sogar diese nicht zu machen, da Google solche Methoden schon recht gut erkennen und herausfinden kann!

Weiterlesen →

Permalink

Kann man wirklich Google Rankings garantieren

Das Ziel für jede Webseite bzw. jeden Webseitenbetreiber ist der erste Platz in den Suchergebnissen in der Google Suchmaschine! Doch kann man einen ersten Platz in den Suchergebnissen garantieren oder sollte man als seriöser Suchmaschinenoptimierer gleich vorweg sagen das man nur Plätze auf der ersten Seite der Suchergebnisse garantieren kann?!

Weiterlesen →

Permalink

Seite indexieren: So bekommst du Webseiten schneller in den Index!

Jeder kennt das Spiel… man erstellt eine neue Webseite, alles ist fertig, die Seite wird Online gestellt und das Warten beginnt! Das Warten bis die Seite im Index der Suchmaschinen erscheint. Meist ist es ja nicht wirklich tragisch, den mittlerweile sind die Suchmaschinen bei der Indexierung sehr schnell und es dauert auch nicht lange bis die Seite aufgenommen wird.

Weiterlesen →

Permalink

Keyword Research Tool: Das sind die besten Tools für Keyword-Recherchen!

Keywords sind im Internet ein wichtiger Faktor um gefunden zu werden, aber die richtigen Keywords zu finden ist nicht so einfach wie man glauben mag! Natürlich gibt es verschiedene Software, welche die Suche nach den richtigen Keywords vereinfachen bzw. diese Aufgabe teilweise übernehmen und mit dem Liefern von gezielten Daten die Keyword Suche im Internet vereinfachen.

Weiterlesen →

Permalink

SEO-Vertrag: Dienst-oder Werkvertrag? Wir klären auf!

Zuletzt habe ich mich aus Kundensicht mit betrügerischen und weniger kompetenten Agenturen im SEO-Bereich beschäftigt – und mit den Merkmalen, an denen man diese erkennt. Im heutigen Artikel gehe ich davon aus, dass ich eine seriöse und kompetente SEO-Agentur gefunden habe. Nun geht es darum, die vertragliche Vereinbarung zwischen Agentur und Klienten bestmöglich zu gestalten. Grundsätzlich sollte man auch bei SEO-Verträgen auf einer schriftlichen Ausfertigung bestehen, denn mündliche Absprachen sind in der Regel nicht einklagbar. Alle Vertragsbestandteile sind in exakter Sprache zu verfassen, um den Interpretationsspielraum gering zu halten. Weiterlesen →

Permalink

Wiki für Unternehmen: So erstellst du dein eigenes Unternehmenswiki!

Wer als PR- oder Marketingprofi für ein Unternehmen arbeitet, das in Wikipedia nicht durch einen Artikel vertreten ist, hat vielleicht schon das eine oder andere Mal mit dem Gedanken gespielt, diesen Eintrag selbst vorzunehmen. Aus technischer Sicht könnte es kaum einfacher sein: Man gehe auf die Startseite von Wikipedia, tippe in das Suchfeld den vorgesehenen Titel und klicke auf der folgenden Seite auf „Artikel erstellen“. Text einfügen, speichern, fertig. In der Praxis gestaltet sich dieses Vorhaben aber oft schwieriger als gedacht. Löschanträge, Mängel-Bausteine und (aus PR-Sicht) katastrophale Löschdiskussionen, die sich über Wochen hinziehen, sind eher die Regel als die Ausnahme. Weiterlesen →

Permalink

SEO-Agentur: So kannst du gute Dienstleister finden und Abzocke vermeiden!

Gelegentlich erhalte ich per E-Mail Anfragen von Lesern meines Blogs, die es in Erwägung gezogen haben, eine professionelle SEO-Agentur mit der Betreuung Ihres Projektes zu beauftragen. Meist handelt es sich dabei um Personen, für die das Internet noch Neuland ist, die wenig technikaffin sind oder die einfach nicht genug Zeit haben, sich nebenbei auch noch mit Suchmaschinenoptimierung zu beschäftigen. Neben vielen Detailfragen zieht sich eine Hauptsorge wie ein roter Faden durch diese Zuschriften: Wie kann ich als Laie beurteilen, ob meine SEO-Agentur seriös und professionell arbeitet? Ich habe darüber einige Überlegungen angestellt und für dich wertvolle Tipps herausgearbeitet. Weiterlesen →

Permalink

Backlink-Anbieter: Wo kann ich Backlinks über Anbieter kaufen?

Wenn man schnell zu Backlinks kommen möchte, kommt man um das kaufen von Backlinks nicht herum! Oft werden für verschiedene Projekte (Affiliate Marketing, Adsense Marketing, Webseiten) schnell Backlinks benötigt und man kann nicht soviel Zeit investieren, bis man selber die nötige Verlinkung eines Projektes erledigt.

Weiterlesen →

Permalink

Backlinks aus Blog-Kommentaren – aber wie richtig machen?

Erst gestern habe ich einen Artikel gelesen, in der es um Blog-Spam durch Kommentare ging, die durch unseriöse “SEO” Agenturen gesetzt werden! In den Kommentaren ging es dann heiß her und es wurde auch über Kommentare mit Slashes im Bereich des Namen angesprochen.

Weiterlesen →

Permalink

Gute Backlinks und schlechte Backlinks

Jeder, der ein bisschen über SEO Bescheid weiß, hat schon einmal davon gehört, dass Backlinks – also Links von einer Site auf die andere – ein wichtiger Rankingfaktor sind. Stark vereinfacht heißt das, je mehr Backlinks eine Site hat, desto besser wird sie über Suchmaschinen gefunden. Allerdings gibt es neben den guten Links, die eine Website nach vorne bringen, auch schlechte Links, die das Gegenteil bewirken. Google betrachtet nämlich manche Backlinks als wertlos oder sogar schädlich für eine Domain. Dieser Artikel befasst sich mit den häufigsten Arten von Backlinks, die deiner Seite schaden können und mit Möglichkeiten, wie man solche Links wieder los wird und wie man sie in Zukunft vermeiden kann. Weiterlesen →

Permalink

Wikipedia-Eintrag: Wie sinnvoll ist es Wiki Einträge zu erstellen?

In diesem Artikel möchte ich einem Eintrag bei Wikipedia auf den Grund gehen. Wenn die eigene Seite bei Wikipedia referenziert ist, bringt das dann wirklich etwas für die Seite, Traffic und Rankings? Sollte man sich wirklich darum bemühen bei Wikipedia referenziert zu sein oder ist das ganze nur Zeitverschwendung und man sollte sich lieber um die eigentlichen Aufgaben kümmern.

Weiterlesen →

Permalink

Wikilink: So kannst du einen Backlink von Wikipedia.org abstauben!

Das Wissensportal Wikipedia ist zweifellos eine der begehrtesten Plattforme, wenn es um Backlinks geht. Obwohl alle externen Links mit dem Nofollow-Attribut ausgestattet sind, ist es weitgehend unumstritten, dass ein Backlink aus der Online-Enzyklopädie nicht nur zusätzlichen, hochwertigen Traffic bringt, sondern auch eine Menge Trust vererbt – und zwar umso mehr, je länger ein solcher Link Bestand hat. Zudem genießen Wikipedia-Links großes Vertrauen der Leser und werden gerne weiterverlinkt – das bedeutet im besten Fall viele Gratis-Backlinks mit einer natürlichen Struktur – also genau so, wie Google es gerne mag. Viele Webmaster haben es versucht, nur die wenigsten haben damit Erfolg – und das aus gutem Grund. Weiterlesen →

Permalink

Guerilla Werbung: Diese Leitlinien und Regeln solltest du beachten!

Bisher hast du kennengelernt, was Guerilla Marketing ist und für wen sich diese Strategie eignet. Im nächsten Schritt musst du einige Richtlinien und Regeln verinnerlichen, welche für dich als roter Leitfaden zur inneren Orientierung gedacht sind. Sie dienen der strategischen Ausrichtung deines Konzeptes und zur Etablierung einer Online-Präsenz mit nachhaltigen Umsätzen. Selbstverständlich sind diese Prinzipien Weiterlesen →

Permalink

Was macht Guerilla-Marketing aus?

Beim Guerilla-Marketing handelt es sich um einen konzeptionellen Ansatz, wobei primär die Umsetzung von Angriffsstrategien im Vordergrund steht. Der eigene Marktanteil soll auf Kosten der Mitbewerber erhöht bzw. verteidigt werden, weshalb sich das Guerilla-Marketing sehr gut im Verdrängungswettbewerb einsetzen lässt. Die dabei angewandten Taktiken und Strategien zeichnen sich in der Regel durch ihren aggressiven Charakter aus, um die anvisierten Marktanteile zu erreichen. Allerdings muss diese Aggressivität nicht zwangsläufig in einen offenen Kampf münden. Clevere Marketeers greifen dabei eher auf eine subtilere, aber wirkungsvolle Vorgehensweise zurück. Laut Zehmisch (webselling; Monika Zehmisch; Data Becker-Verlag) existieren zwei Sichtweisen zur weiteren Definition des Begriffes Guerilla-Marketing, sozusagen ein „guter“ und ein „schlechter“ point of view. Weiterlesen →

Permalink

Durch Erlebnisse und Emotionen Besucher halten

Durch eine Verbesserung der vorhandenen Online-Techniken in den letzten Jahren und die Optimierung der Bandbreiten für die Internetnutzung ist das Einbinden medialer und interaktiver Elemente inzwischen sehr verbreitet. Grafiken, hochwertige Bilder, Videos und Animationen nehmen einer Website das statische Empfinden der Starre und erzeugen beim Betrachter der Homepage ein dynamisches, energiegeladeneres Gefühl. Diese Art der Wahrnehmung fördert die Interaktion zwischen dem Besucher und der Website selbst. Es löst Emotionen aus mit denen gewisse Aktionen und Erlebnisse verbunden und Handlungen stimuliert werden können. Da all unser Leben durch eine hektische Zeit geprägt ist und der Mensch nach Beschäftigung sucht, bleibt dies nicht ohne Wirkung auf das Klick- und Surfverhalten des Internetnutzers. Bewegung ist Lebendigkeit, Starre hingegen langweilig und weniger emotionslos. Nutze diesen Umstand, um deine Website ein wenig aufzupeppen und deinen Besucher neben Informationen auch ein Gefühl dieser Beweglichkeit & Dynamik zu verleihen. Aber sei vorsichtig. Einmal empfundene Emotionen werden auch zukünftig vom Rezipienten mit deiner Internetpräsenz in Zusammenhang gebracht. Hast du mehrheitlich positive Gefühle hinterlassen, sind die Voraussetzungen für einen erneuten Besuch gegeben. Hast du jedoch negative Stimmungen erzeugt oder die Erwartungen nicht erfüllt, verkehrst du den gewünschten Effekt ins Gegenteil. Bedenke immer die mögliche Wirkung, wenn du mit Emotionen arbeiten willst. Weiterlesen →

Permalink

Website Inhalt: Wie hoch ist der Informationsgehalt und was sind gute Inhalte einer Website?

Das Internet wurde in der Absicht gegründet, Wissenschaftlern einen schnellen Austausch von Informationen und Inhalten ihrer Forschungsarbeit, unabhängig vom aktuellen Standort, zu ermöglichen. An diesem Prinzip hat sich nichts geändert und der Grundgedanke ist im WWW erhalten geblieben. Ein jeder von uns nutzt das Internet um nach Informationen zu suchen, sich nach neuen Produkten zu erkundigen oder sich ein wenig unterhalten zu lassen. Nichts ist effizienter als kurzfristigen Wissensdurst durch die Eingabe von Begriffen in das Anfragefenster der Suchmaschinen zu stillen. Damit das Interesse des Suchenden an deiner Homepage haften bleibt, bedarf es immer einer Notwendigkeit, nämlich von einem gut ausgestalteten, informativen Website-Inhalt. Dabei spielt dein eigentliches Angebot vorerst (Shop, Blog, mediale Plattform) keine Rolle, denn gehaltvoller Inhalt ist für einen sehenswerten Onlineauftritt eher als Voraussetzung zu sehen und nicht als individueller Erfolgsfaktor. Weiterlesen →