Paid Placement

XOVI Banner

Unter den Begriffen Paid Placement / Pay-for-placement (Deutsch: Bezahlte Platzierung) versteht man garantierte, vordere Platzierung einer Website in den Suchergebnislisten einer Suchmaschine gegen Bezahlung.

Die Platzierung erfolgt auf gezielt gebuchte Keywords, und zwar preisbezogen. Die Positionen werden meist im Auktionsprinzip „versteigert“ und auf budgetierte Kontingente nach Cost-per-Click (Pay-per-Click) oder Cost-per-Impression festgelegt.

Fast jede große Suchmaschine bietet bezahlte Platzierungen auf ihren Suchergebnisseiten (SERPs), die auch deutlich als solche, meist farbig hinterlegt gekennzeichnet sind:

  • Google – Anzeige
  • Bing – Anzeige
  • Yahoo – Sponsoren-Links
  • MSN – Gesponsorte Seiten
  • Altavista – Gesponsorte Treffer
  • Lycos – Sponsored Links
  • AlltheWeb – Sponsor Results
  • usw.

Links der Name der Suchmaschine, rechts die offizielle Bezeichnung der Paid Placements.

Bewerte diesen Artikel
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne


Bis jetzt keine Bewertung
Loading...