Quelltext

XOVI Banner

Der Quelltext (Englisch: source code) oder auch Quellcode ist ein aus Befehlen, Anfragen, Anweisungen oder Ähnlichem aufgebauter Programmcode einer beliebigen Software.

Der Quelltext ist für Menschen lesbar und kann in verschiedenen Programmsprachen geschrieben werden. Man spricht von Quellcode bzw. Quelltext sowohl bei Auszeichnungssprachen (zum Beispiel XML, HTML, XHTML) als auch bei Scriptsprachen (zum Beispiel PHP, Perl, ASP, JavaScript) und höheren Programmsprachen wie zum Beispiel JAVA oder C++.

Bevor das Programm von einem Computer ausgeführt werden kann, bedarf der Quellcode immer einer Übersetzung in Maschinensprache, auch Maschinencode genannt, und letztlich die Umsetzung in eine Folge von Bits. Dies wird entweder durch einen Compiler oder zur Laufzeit durch ein Interpreter erledigt. Die Funktionsweise und auch Fehler bei Programmierung werden zur Laufzeit mittels eines Debuggers verfolgt.

Quelltext bei Websites

Bei der Webentwicklung ist der Quelltext der Code, in dem die einzelnen Seiten geschrieben sind. Weil eine Website im Grunde nichts anderes als ein (simples) Computerprogramm darstellt, erhält der Quelltext für die Suchmaschinenoptimierung eine hohe Bedeutung. Die Optimierung des Quelltextes für die Belange einer Suchmaschine gehört zu den grundlegenden Aufgaben eines Suchmaschinen-Optimierers und nennt sich OnPage-Optimierung.

AAWP

Bestes Amazon Affiliate Plugin: AAWP

AAWP Funktionen
  • Sehr schöne Vergleichstabellen
  • Mehr Provisionen
  • Geringer Aufwand
AAWP Button

Man kann den Quelltext auch ganz einfach sichtbar machen: Einfach mit der rechten Maustaste auf den Bildschirm klicken und dann auf “Quelltext” oder ähnliches (ist je nach Browser unterschiedlich) klicken.

Schon siehst du den Quelltext für diese Seite. Im Quelltext stehen z. B. die Meta-Tags, oder das Design der Seite – jeder Zeilenumbruch muss durch ein bestimmtes Zeichen hervorgerufen werden.

Der Quelltext besteht meist aus HTML – dazu kommen dann noch einige PHP-Befehle (nur für den Webmaster ersichtlich). Das reicht dann für den Anfänger erst einmal.

Websites erstellen ohne Quelltext Kenntnisse?

Man kann Webseiten natürlich auch ganz erstellen, ohne vom Quelltext eine Ahnung zu haben. Das geht genauso mit Frontpage (mit recht wenigen Möglichkeiten) wie auch mit WordPress (mit recht angenehmen Möglichkeiten). Diese Seite hier ist mit WordPress erstellt. Dazu gebe ich den Text in ein Eingabefeld ein und gebe dem Text noch einige Einstellungen mit. WordPress übernimmt für mich das umschreiben in den Quelltext.

Jedoch sollte man sich zumindest ansatzweise mit dem Quelltext beschäftigen. Man sollte ihn lesen können und auch die wichtigsten Befehle kennen. Der Rest kommt dann ganz automatisch mit der Zeit.

SeedingUp

Digital Content Marketing Plattform: SeedingUp

SeedingUp Funktionen
  • Website & Produkte bekannt machen
  • Hochwertige Backlinks kaufen und verkaufen
  • Schnell und effizient
SeedingUp Button
Bewerte diesen Artikel
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

17 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5

Loading...