Artikelformat

Bessere Rankings dank guter Click Through Rate bekommen

Das Google und Yahoo die Click Through Rate (CTR) der Ergebnisse in den SERPs auswertet und anhand dieser auch das Ranking verändert ist bekannt. Macht ja auch Sinn. Wenn auf den 6. Platzierten 30 % mehr Klicks erfolgen als auf den 5. Platzierten, dann tauscht Google einfach die beiden Positionen.

Nun, wie könnte man dies nun ausnutzen?

Alle Freunde, Bekannte, ach einfach alle die man erreichen kann, darum bitten nach dem Wunsch-Keyword zu suchen, die ersten Ergebnisse zu ignorieren und dann die eigene Seite anzuklicken. Oder einen Bot programmieren/kaufen, der von unterschiedlichen IPs aus immer nach deinen Keywords sucht, deine Website in den Google Ergebnissen sucht und dann auf deine Website klickt. Wenn eine Seite die auf Platz 22 steht, aber mehr Klicks als die 10. Platzierte Seite hat, dann denkt sich Google sicherlich “Hey, die Seite muss ja wichtig / gut / bekannt sein. Und … das überlasse ich deiner Phantasie. Genauso wie und was man mit diesem Wissen anstellen könnte.

Kleine Erinnerung an einen Beitrag von mir, in dem es darum ging, wie man die CTR mit Hilfe von Sonderzeichen erhöhen kann.


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.