Artikelformat

Die „geheimen“ Rankingfaktoren des Google Algorithmus

In diesem Artikel zähle ich 131 Parameter auf, welche Einflüsse auf dein Website Ranking haben. Hier kommt er, der (fast) aufgeschlüsselte Google Algorithmus:

Eckdaten der Domain

  • Alter der Domain
  • Dauer der Domain-Registrierung
  • Sichtbarkeit der Registrierungsinformationen der Domain
  • Geographische Ausrichtung, z. B. .de und co.uk
  • Top-Level-Domain (.de, .com, .info usw.)
  • Subdomain oder Root-Domain
  • Wie oft wechselte die IP-Adresse der Domain
  • Wie viele Inhaber hatte die Domain
  • Keywords im Domainnamen
  • IP-Adresse der Domain
  • Welche Domains liegen noch auf der IP-Adresse
  • Externe (nicht verlinkte) Erwähnungen der Domain
  • Geo-Targeting Einstellungen in den Google Webmaster Tools

Server

  • Geographische Lage des Servers
  • Verfügbarkeit des Servers

Architektur

  • URL-Struktur
  • HTML-Struktur
  • Semantische Struktur
  • Verwendung externer CSS- und JavaScript-Dateien
  • Zugänglichkeit der Website-Struktur, z. B. unzugängliche Navigation, JavaScript usw.
  • Verwendung von Canonical-URLs
  • Valider HTML-Code
  • Verwendung von Cookies

Content

  • Sprache
  • Einzigartigkeit (Unique Content)
  • Verhältnis von Content und Code
  • Dichte des nicht verlinkten Inhalts
  • Anteil des Textes ohne Links, Bilder, Code usw.
  • Aktualität und Zeitlosigkeit der Inhalte (z. B. für saisonale Suche)
  • Semantische Informationen
  • Content-Flag für die allgemeine Kategorie
  • Inhalt/Marktnische
  • Kennzeichnung von Keywords (Glücksspiel, Dating usw.)
  • Alt-Tag
  • Unseriöse Inhalte (z. B. durch Hacker-Angriffe)
  • Rechtschreibung
  • Verwendung von einzigartigen bzw. neuen Phrasen

Interne Verlinkung

  • Anzahl der internen Links
  • Anzahl der internen Links auf eine Seite mit identischem/gezieltem Ankertext
  • Anzahl interner Links aus dem Content heraus
  • Anzahl der nofollow-Links
  • Interne Linkdichte

Faktoren der Webseite

Faktoren der einzelnen Unterseiten

Verwendung und Prominenz der Keywords

  • Keywords im Seitentitel
  • Keywords am Anfang des Seitentitels
  • Keywords in den Alt-Tags
  • Keywords im Ankertext der internen Links
  • Keywords im Ankertext ausgehender Links
  • Keywords in kursiven oder fettem Text
  • Keywords am Anfang des Contents
  • Keywords im Content
  • Synonyme für das Keyword mit Bezug auf das Thema der Seite
  • Keywords in Dateinamen
  • Keywords in der URL
  • Natürlichkeit der Nennung des Keywords (Keyword im Domainnamen, Dateinamen, am Contentanfang)
  • Die Nutzung oder auch der Missbrauch des Keywords im HTML Comment-Tag

Externe Links

Backlink-Struktur

  • Themenrelevanz der verlinkenden Webseite
  • Themenrelevanz der verlinkenden Unterseite
  • Qualität bzw. Trust der verlinkenden Webseite
  • Qualität bzw. Trust der verlinkenden Unterseite
  • Backlinks aus Domain-Netzwerken
  • Co-Citations (Webseiten mit ähnlichen Backlink-Quellen)
  • Diversifikation der Links
  • Diversifikation der Linktexte
  • Popularität der IP-Adressen
  • Geographische Vielfalt
  • Unterschiedliche Top-Level-Domains
  • Thematische Vielfalt
  • Unterschiedliche Arten verlinkender Webseiten (Verzeichnisse, Feeds etc);
  • Unterschiedliche Platzierung der Links
  • Links von Autoritätsseiten (Spiegel Online, .edu etc)
  • Backlinks von unseriösen Webseiten (Bad Neighborhood)
  • Verhältnis an reziproken Links im Vergleich zum allgemeinen Backlink-Profil
  • Verhältnis der Links aus Social Media Diensten im Vergleich zum allgemeinen Backlink-Profil
  • Backlink-Trends und -Muster (z. B. plötzliches Wachstum)
  • Nennung in Wikipedia und Dmoz
  • Historie des Backlink-Profils (z. B. beim Linkverkauf erwischt)
  • Links von Social Bookmark Diensten

Einzelne Backlinks

  • Autorität der Top-Level-Domain (.info im Vergleich zu .edu)
  • Autorität der verlinkenden Webseite
  • Autorität der verlinkenden Unterseite
  • Platzierung des Links (Contentlink oder Footerlink)
  • Ankertext eines Links bzw. Alt-Tag der verlinkenden Bilder
  • Titel-Attribut eines Links

Profil und Verhalten der Besucher

  • Anzahl an Besuchern
  • Demographische Eigenschaften der Besucher
  • Bounce-Rate (Absprungrate)
  • Surfgewohnheiten der Besucher (welche Webseiten werden noch angesehen)
  • Trends und Muster bei den Besuchern (z. B. plötzlich steigende Besucherzahlen)
  • Anzahl der Klicks in den SERPs im Verhältnis zu anderen Ergebissen

Strafen, Filter und Manipulationen

Weitere Faktoren

  • Registrierung der Domain bei den Google Webmaster Tools
  • Domain wird bei Google News gelistet
  • Domain erscheint in der Google Blog Suche
  • Verwendung der Domain in Google AdWords
  • Verwendung der Domain bei Google Analytics
  • Externe Erwähnungen des Marken- bzw. Firmennamens

Du kennst noch weitere Faktoren? Dann schreib sie mir per Kommentar!


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.