Artikelformat

Was sind Rich Snippets und wie bekomme ich das Listen Snippet?

Wer sich einmal die Suchergebnisse bei Google anschaut, wird feststellen, dass manche ein paar mehr Informationen beinhalten als andere. Die einfachen Suchergebnisse ohne Rich Snippets bestehen aus drei Dingen: Dem Title, der URL und einer kleinen Beschreibung, die von Google generiert wird (oder es ist die Metadescription der Seite). Andere wiederum haben Sternchen, ein Google+-Profilbild, bei einem Musikalbum z. B. werden die einzelnen Stücke mit Links zur Hörprobe angezeigt oder eine Veranstaltung wird mit Ort und Uhrzeit in den SERPs gelistet. Es gibt sehr viele verschiedene Rich Snippets.

Listen Rich Snippets

Für manche dieser Snippets muss der Websitebetreiber etwas tun, d.h. diese mit Hilfe eines Markup-Formates kennzeichnen, damit sie angezeigt werden, was beispielsweise bei dem Profilbild der Fall ist. Manche Dinge erkennt Google von selbst, so wie es zum Beispiel bei den 20+ Einträgen der Fall ist ist.

Beim Snippet mit der Anzahl der Einträge handelt es sich um ein sogenanntes Listen-Snippet. Liegt der größte Teil des Inhaltes einer Seite als Liste oder Tabelle vor, so zeigt Google das Snippet x+ Einträge an, wobei x in etwa die Anzahl der Listenelemente ist. Und es geht sogar noch mehr, denn manchmal zeigt Google sogar einen Teil der Einträge an.

Wie kann man eine Listen Snippet bekommen?

Das Gute daran ist, man muss als Websitebetreiber gar nichts dafür tun, lediglich den Inhalt als Liste mit <li> oder Tabelle mit <td> strukturieren. Die Listen-Snippets hat Google 2011 eingeführt.

Rich Snippets sollen eine Hilfe für den Suchenden sein bei der Entscheidung, ob das angezeigte Suchergebnis für ihn relevant sein könnte und verkürzen somit die Zeit, die man für die Suche nach etwas bei Google benötigt. Und zugleich erhöhen sie ja auch die Chance, dass unsere Inhalte von denjenigen gefunden werden, die sich auch dafür interessieren. Gut also für beide Seiten, man sollte sich also darum bemühen, die Rich Snippets auch zu bekommen.

Bewerte diesen Artikel
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

12 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5

Loading...

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.