Artikelformat

ScrapeBox Funkionen: Wofür ist ScrapeBox zu gebrauchen?

XOVI Banner

ScrapeBox – ein Synonym für Kommentarspam? Kommt mir manchmal so vor wenn andere erfahren, dass man selbst ScrapeBox hat und nutzt. Doch viele Leute haben sich wahrscheinlich noch nicht mal ein Video von ScrapeBox angeguckt und so schwirrt mir schon seit einiger Zeit die Idee für einen Artikel was man sonst noch, neben dem natürlich machbaren Kommentarspam, mit ScrapeBox anfangen kann – und es sei gesagt: Eine Menge!

So ist ScrapeBox schon mit eingebauten Boardmitteln eine Allzweckwaffe, die (grob) 25 Addons machen es quasi für jeden Online-Marketer unabdingbar.

Aber bevor ich starte erstmal ein Überblick:

Scrapebox Hauptfenster

  • Oben-Links: Der „Harvester“ – Hier gibst du Keywords oder Footprints ein (Beispiel: „inurl:guestbook inurl:de“ -> Custom Footprint mit Keyword „Jugendfeuerwehr“ )
  • Oben-Rechts: Siehst du die gescrapten URL’s sowie die Optionen (doppelte Domains/URLs entfernen, Pagerank Abfrage, etc.
  • Unten-Links: Wählst du aus welche Suchmaschinen benutzt werden (+ Sprache) und die Proxyeinstellungen (im Screenshot sind es „Privat Proxies“ daher bisschen zensiert 😉 )
  • Unten-Rechts: Hier ist der gefürchtete „Comment Poster“… Wozu der genutzt wird sollte man sich denken können 😉

Linkquellen finden: Gästebücher, Foren, etc.

ScrapeBox ist wie oben bereits geschrieben innerhalb der Szene fast ein Synonym für Kommentarspam, aber die Funktionalität beschränkt sich nicht auf WordPress Blogs! Mit dem Harvester lässt sich alles aus Google’s Search Engine Result Pages scrapen! Also auch Gästebücher, Foren, Bookmark-Scripte usw.. Gerade hiermit kann man mit ScrapeBox und ein bisschen Köpfchen noch einige gute Links aus „trusted“ Seiten erhaschen – Stichwort: Vereine. Dies geht auch kinderleicht und innerhalb weniger Minuten:

AAWP

Bestes Amazon Affiliate Plugin: AAWP

AAWP Funktionen
  • Sehr schöne Vergleichstabellen
  • Mehr Provisionen
  • Geringer Aufwand
AAWP Button

Gästebücher

  1. ScrapeBox starten
  2. Footprint eingeben und „Custom Footprint“ wählen (ich nehme als Beispiel den oben genannten Footprint „inurl:guestbook inurl:de“)
  3. Als Keyword „Fussballverein“
  4. Und mit „Start Harvesting“ gehts schon los!

Bereits nach der ersten Sekunde habe ich 100 Ergebnisse von Google erhalten:

Scrapebox Harvester

Nun folgt das obligatorische Säubern der Daten, Remove Duplicate Domains, und schon sind 18 doppelte Domains weg. Natürlich sind trotzdem noch einige „Fails“ drin, lässt sich aber nicht ganz vermeiden wenn man daran denkt was Google uns mittlerweile in den SERPS anzeigt.

Auf den ersten Blick habe ich in meiner Liste schon Gästebücher von Fußballvereinen, nach einem zweiten Blick auf die erste Domain in der Liste ist diese spamfrei, hat Pagerank und ist DoFollow. Was will man mehr?

Foren

Dieses Beispiel lässt sich natürlich nicht nur mit Gästebüchern machen – einfach statt „inurl:guestbook inurl:de“ ein „allinurl:showthread.php inurl:de“ eingeben und schon findet man Foren die das Keyword (bei dieser Abfrage „Fußball“) enthalten.

Bookmark Portale

Das letzte Beispiel zum Thema Linkquellen finden sind „Bookmark Portale„. Wieder ist der Grundablauf der Gleiche, einzig der Footprint wird ausgewechselt. Also schnell auf ein beliebiges Bookmark Portal und gucken ob man einen Footprint findet – siehe da : „Ihre Lesezeichen Online verwalten“ steht auf 2 der von mir besuchten Portalen, ich denke mal (gut, ich habe es natürlich vorher überprüft und weiß es 😉 ) dass dies ein Standardtext vom Script ist.

Affiliate School

Online Kurs: Affiliate School Masterclass

Affiliate School Lerninhalte
  • Schnellausbildung zum Online Marketer
  • Enorme Zeitersparnis und steile Lernkurve
  • Ideal für Anfänger geeigent
Affiliate School Button

In ScrapeBox wird also der Footprint in „intext:Ihre Lesezeichen Online verwalten“ geändert und schon kann dass „harvesten“ starten. Nach ein paar Sekunden habe ich auch bereits meine Ergebnisse, die sich doch sehen lassen:

Scrapebox Bookmarks

Das Ganze lässt sich wie bereits geschrieben mit jedem Script dass ein Footprint hat umsetzen und bietet somit unendlich viele Kombinationsmöglichkeiten!

Linkquellen finden: (Dofollow) Blogs

Eigentlich ist nichts wirklich White Hat da man so oder so etwas tut um bewusst an Links zu kommen die dass eigene Ranking steigern. Trotzdem oder vielleicht eben weil es nicht komplett automatisiert ist sind Blogkommentare die manuell gesetzt und dementsprechend auch einen (geringen) Mehrwert bieten bei vielen als White Hat bekannt und werden auch so in diversen Foren und Plattformen angeboten.

Natürlich erstellen viele diese auch selber und versuchen dabei wenn möglich kein NoFollow Attribut im Link zu haben. Mit Scrapebox kann man ganz einfach DoFollow Blogs zu seinen Themen finden:

  1. WordPress auswählen und Keywords in den Harvester eingeben
  2. ScrapeBox arbeiten lassen, danach Duplicate Domains entfernen
  3. Addons -> ScrapeBox NoFollow/DoFollow Check
  4. Load URL’s -> Load from Harvester
  5. Start !

Wieder bringen dich nur wenige Schritte zu neuen Linkquellen! Nachdem der Check durchgelaufen ist kannst du das Ergebnis sehen. Hier wenige, da ich den Suchdurchgang nur 1 Minute laufen hab lassen:

Dofollow Blogs mit Scrapebox finden

Keywordrecherche mit ScrapeBox

ScrapeBox hat von Haus aus ein eingebauten Keyword Scraper. Dieser bedient sich seiner Daten aber nicht nur Google, wie viele andere Tools, sondern geht dabei auf die verschiedensten Plattformen :

  • Google Suggest
  • Yahoo! Search Assist Suggestions
  • Amazon Suggestions
  • YouTube Suggestions
  • Bing Search Suggestions
  • Google Product Search
  • Shopping.com Search Suggestions
  • Yahoo! Shopping Suggestions
  • Ask.com Search Suggestions

Am Ende kann man somit eine große Auswahl an Keywords erhalten, garantiert auch viele an die man so nicht gedacht hat, und kann diese entsprechend mit Tools seiner Wahl (AdWords Keyword Tool, etc.) um weitere KPI’s ergänzen (Suchvolumen Lokal/Global, CPC, etc.). Hier mal ein Beispiel für das Ursprungskeyword „Smartphone“:

Aklamio

Cashback Partnerprogramm: Aklamio

Aklamio Funktionen
  • Alle Programme direkt verfügbar
  • Extrem viele Advertiser
  • Auch ohne Website direkt loslegen
Aklamio Button

Keyword Scraper

Wenn man nun wirklich bis zum letzten Keyword gehen würde könnte man diese 79 Keywords mit einem Klick auf „Transfer Results to Keyword List“ wieder in das linke Fenster schieben und den Vorgang wiederholen. Dieser Vorgang lässt sich natürlich beliebig oft wiederholen und somit können am Ende aus einem Keyword wie „Smartphone“ einige tausend Longtail Keywords entstehen.

ScrapeBox als Backlinkchecker

Für viele Agenturen und Selbständige wird dieser Teil bestimmt nicht gerade interessant sein, da man hier meistens über eigene Lösungen, externen Anbietern wie Linkbird oder Scripten verfügt. Doch auch mit ScrapeBox ist ein einfacher, simpler Backlinkchecker machbar. Dafür kann man den Comment Poster benutzen (da wo die bösen Kommentare mit gemacht werden), dieser verfügt über eine „Check“ Funktion um eben nach einem Durchgang prüfen zu können wie viele Kommentare wirklich abgesetzt wurden. In wirklich wenigen Schritten kann man so seine Backlinks überprüfen:

  1. Das Häkchen bei „Check Links“ setzen
  2. Liste „Webseite.txt“ anlegen und http://deinedomain.de eintragen
  3. Liste mit „Links.txt“ anlegen und deine Backlinks eintragen
  4. Entsprechend im Comment Poster auswählen
  5. Check Links drücken und starten… fertig

Am Ende hast du dann deine Ergebnisse in Rot & Blau, siehe Screenshot:

Scrapebox Link Checker

Ich behaupte nicht, dass sich auch nur eine Person ScrapeBox kaufen würde um den Backlinkchecker zu nutzen, sofern man allerdings die Software bereits besitzt ist dies eine schnelle Möglichkeit um Links zu checken.

ScrapeBox als Index-Checker

Neue Seiten, bestehende Seiten, sein eigenes oder fremdes Linknetzwerk ( 😉 )… Es geht viele Arten von Seiten die man ab und an auf indexierte Seiten prüfen sollte. Auch dabei kann dir ScrapeBox sehr schnell helfen – auch bei Bing!

  1. Import URL List (im Manage Lists Fenster)
  2. Check Indexed > Bing oder Google

Das wars auch schon:

Scrapebox Index Checker

Das Ergebnis kannst du dir natürlich exportieren lassen. Daneben siehst du den Check Pagerank Button, sollte selbsterklärend sein 😉 In den Addons befindet sich zudem noch ein „Google Cache Extractor“ mit dem du das Datum des letzten Google Cache auslesen kannst. Was es sonst noch gibt, siehst du hier:

Scrapebox Addons

Ich hoffe ich hab dir jetzt schon einen guten, ersten Eindruck, zu Scrapebox vermittelt und gezeigt dass es durchaus andere Einsatzmöglichkeiten außer Kommentarspam gibt. Mal gucken, vielleicht komme ich hier auch nochmal zum automatisiertem Einsatz zurück. 😉

SeedingUp

Digital Content Marketing Plattform: SeedingUp

SeedingUp Funktionen
  • Website & Produkte bekannt machen
  • Hochwertige Backlinks kaufen und verkaufen
  • Schnell und effizient
SeedingUp Button
Bewerte diesen Artikel
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

24 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5

Loading...

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.