Artikelformat

SEO-Agentur Auswahl: So kannst du Agenturen auf Herz und Nieren prüfen!

Nach meinem interessanten Artikel mit dem Titel “Wie findet man eine gute SEO-Agentur“, möchte ich ein paar Tipps geben, wie man dabei vorgehen kann! Eine gute SEO-Agentur zu finden ist nicht immer leicht, schon garnicht wenn man nicht das nötige Kleingeld für eine Agentur hat, die schon bekannt ist und sich einen Namen gemacht hat.

Aber auch bei den kleinen und noch eher unbekannten SEO-Agenturen kann man wirklich gute SEOs finden und die Arbeit ist auch gute gemacht und sauber durchgeführt, wobei man trotzdem auch selber immer prüfen sollte…

SEOs und die Arbeit selber prüfen

Wenn man eine SEO-Agentur mit der Optimierung der eigenen Seiten beauftragen möchte, sollte man sich erst einmal über die gewählte Agentur informieren! Bei kleinen und unbekannten Agenturen ist das natürlich schwer und womöglich findet man keine Infos über das Unternehmen, wobei das aber nicht heißt das diese schlecht ist.

Hat man keine Informationen vorliegen, sollte man sich ein Angebot machen lassen und diese dann einmal selber durchsehen, was genau bei der Optimierung der Seiten gemacht wird und bei Unklarheiten einfach nachfragen.

Bei der OnPage-Optimierung sind es eigentlich grundlegende Schritte die gemacht werden und dazu findet man auch viele Informationen auf den unterschiedlichen SEO-Seiten im Internet…so auch in meiner SEO-Basics Serie! Diese Arbeit kann man auch schnell und einfach im Quellcode der Seite sehen und prüfen, ob die einzelnen Schritte auch gemacht worden sind…schwieriger ist es da schon mit den Backlinks…

Die OffPage Optimierung selber prüfen

Beim Backlink-Aufbau (OffPage-Optimierung) wird dann oft viel versprochen, jedoch am Ende wenig so umgesetzt, wie es im Angebot beschrieben war! Dabei kann es schon sein das die Menge der Backlinks am Ende der Arbeit vorhanden sind, jedoch sollte man auch selber die Backlinks prüfen, die beim Backlink-Aufbau gesetzt worden sind.

Dazu findet man auch sehr viele und gute Tools im Internet, jedoch für eine genaue Kontrolle der Backlinks, sollte man schon auf eine kostenpflichtige Software vertrauen, die eine hohe Anzahl der Backlinks auch anzeigt.

Tipp: Auch bei den kostenpflichtigen Tools kann man einen Testmonat nehmen, aber auch bestimmte Teile kostenlos nutzen…Infos gibt es dabei auf den Anbieter-Seiten!

Wenn man die OffPage Optimierung, also die Backlinks, prüft sollte man auch nicht gleich in Panik geraten, wenn diese nicht gleich alle sichtbar sind… Auch die Tools benötigen Zeit bis alle Links angezeigt bzw. gefunden werden. Rat und Hilfe findet man zu vielen Themen auch auf den bekannte SEO-Seiten im Internet und kann auch mal in den Kommentaren zu bestimmten Bereichen nachfragen.

Natürlich sollte eine Agentur auch immer ein transparentes Reporting anbieten, wo alle gesetzten Schritte aufgezählt sind und auch erläutert werden. In SEO-Foren kann man dann die unklaren Punkte nachfragen und bekommt auch mit Sicherheit Rat und Hilfe.

Wie auch im Artikel auf der Seite “Internetkapitäne“, halte ich von den vielen Siegeln usw. wenig und im dortigen Beitrag erfährt man auch warum! Ein Siegel muss nicht immer die Arbeit der jeweiligen SEO-Agentur wiederspiegeln…

Natürlich kann man sich bei der gewählten Agentur auch selber informieren, welche Backlinks gesetzt werden und so die Qualität der Links selber nachprüfen, anhand der Adressen die angegeben und genannt werden.

Auf jeden Fall kann ich nur empfehlen sich über folgende Punkte zu Informieren:

  • Sich über die SEO-Optimierung (Grundlagen) informieren, bevor man sich an eine Agentur wendet
  • Infos über die SEO-Agentur zusammensuchen
  • Welche Schritte bei der OnPage Optimierung gemacht werden
  • Welche Schritte bei der OffPage Optimierung gemacht werden
  • Bei Möglichkeit Beispiele der Backlinks prüfen
  • Detailliertes Angebot anfordern
  • Transparente Reporte anfordern (ist nicht immer der Normalfall)
  • Die Arbeitsschritte in Kommentaren und Foren nachfragen und so prüfen
  • Backlinks auch selber nachprüfen

Natürlich kann man sich auch auf Seiten, wie

auf die Suche nach der richtigen SEO-Agentur machen und auf den ersten zwei Seiten bekommt man auch einiges an Hintergrund-Informationen zur Suchmaschinenoptimierung.

Fazit

Bevor man eine SEO-Agentur mit der Arbeit beauftragt, sollte man sich einmal über die SEO-Basics informieren und dann erst mal Infos zur Agentur, die Arbeitsweise, die Arbeitsschritte und zu den Backlinks einholen. Weiter sollte man die Arbeit auch ständig kontrollieren und gegebenfalls Rat und Hilfe in SEO-Foren oder auf SEO-Seiten einholen…

Bewerte diesen Artikel
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

25 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5

Loading...

1 Kommentar


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.