Artikelformat

SEO Wissen ist Macht: Wer mehr weiß bestimmt das Game!

XOVI Banner

Im Web hängen bekannterweise neben den Stimmungen von Heerscharen an Hobby-Webmaster auch viele berufliche Existenzen von der Positionierung der Webseiten in den Suchmaschinen ab. Die SEO geniesst also unter Webmaster verständlicherweise recht prominenten Status, und es wird einiges an Zeit – unter Umständen auch Geld – für höhere Rankings aufgewendet.

Wichtig scheint mir für SEO-Novizen zu wissen, dass es in der Suchmaschinen-Optimierung oft soviele Meinungen wie ‘SEO-Experten’ gibt. In der Szene ist man sich zwar bezüglich einigen grundlegenden Optimierungskriterien einig, aber nicht selten ist es schwer, einen eindeutigen Rat für die Optimierung zu erhalten.

Tatsache ist, dass außer den Entwicklern von z. B. Google niemand den genauen Ranking-Algorithmus kennt. Das heißt, kaum jemand weiß, wie es wirklich ist, viele glauben es zu wissen. Der Webmaster-Szene bleibt nämlich auch nichts anderes übrig, als sich aufgrund der eigenen Praxis-Erfahrungen, derjenigen von anderen oder durchgeführten Experimenten ein Modell des Ranking-Algorithmen zu bilden. Diese Theorien und Annahmen werden in der Szene heftig diskutiert.

So ganz alleine und verlassen steht ein SEO-Greenhorn aber nicht da. Es hat sich mit der Zeit ein gewisser Kern an Know-How entwickelt, der stabil bleibt und auch einleuchtend ist. So zweifelt heute beispielsweise niemand daran, dass viele eingehende Links von PR-starken Seiten mit den eigenen Keywords im Linktext schlecht ist. Auch ist das Konzept der Keyword-Density und -Prominence nicht wirklich umstritten.

AAWP

Bestes Amazon Affiliate Plugin: AAWP

AAWP Funktionen
  • Sehr schöne Vergleichstabellen
  • Mehr Provisionen
  • Geringer Aufwand
AAWP Button

Bei anderen Phänomenen (z. B. die Google Sandbox) ist man sich nicht mehr ganz einig, ob diese tatsächlich im Algorithmus so implementiert ist – obwohl auch diese Theorie vernünftig klingt. Dann hört man unter Webmaster Aussagen wie ‘war bei mir auch schon mal so’, ’soll bei anderen vorgekommen sein’ und ähnlichem.

Schlussendlich ist jeder Webmaster für seine eigenen Webseiten verantwortlich und muss entscheiden, ober er SEO-Tipps umsetzt oder nicht. Experimentieren ist erlaubt, meistens sind die Folgen (z. B. Positionsverlust) reversibel. Das Fatalste was passieren kann – ein Rauswurf aus dem Index – gilt es natürlich tunlichst zu vermeiden.

SeedingUp

Digital Content Marketing Plattform: SeedingUp

SeedingUp Funktionen
  • Website & Produkte bekannt machen
  • Hochwertige Backlinks kaufen und verkaufen
  • Schnell und effizient
SeedingUp Button
Bewerte diesen Artikel
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

31 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5

Loading...

1 Kommentar

  1. Roth

    Ich hatte hier eigentlich grundlegende Tipps für die Suchmaschinenarbeit erwartet. Dieser Text ist genau das, was ich hundert mal auf verschiedenen Seiten lesen kann und hinterher auch nicht schlauer bin: also Schrott, schade um die Zeit!
    In anderen Artikeln vorher habt Ihr darüber geschrieben, wie schlechter Text von Google bewertet wird und hier praktiziert Ihr dasselbe: gut formulierter Text mit Null Inhalt.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.