Sponsored Links

XOVI Banner

Unter Sponsored Links (Deutsch: geförderte Links) versteht man Platzierungen für Suchergebnisse, die von privaten Webseitenbetreibern, Unternehmen oder Organisationen für relevante Begriffe gekauft wurden.

Diese Ergebnisse erscheinen in gesondert ausgewiesenen Bereichen und auf vorderen Plätzen der Suchergebnisseiten von Suchmaschinen oder auf anderen Webseiten im gebuchten Suchmaschinen-Netzwerk. Alle Sponsored Links werden einzeln auf ihre Relevanz zum gekauften Begriff hin geprüft. Die Preise für einzelne Begriffe werden meistens im Auktionsverfahren festgelegt, und werden in der Regel über das Pay per Click Modell (PPC) abgerechnet.

Mittlerweile bieten fast alle Suchmaschinenbetreiber Sponsored Listings an. Die wichtigsten Pay-Per-Click-Marketer (Vermarkter) sind Google und Bing. Der User erhält Sponsored Links parallel zu den normalen Suchergebnissen angezeigt, wenn gesponserte Seiten für die von ihm verwendeten Suchbegriffe relevant sind.

Solche Sponsoren Links leiten meist zu sogenannten Landing-Pages oder auf das für ein gebuchtes Keyword relevante Informationsangebot des Werbetreibenden weiter. Normalerweise werden Sponsored Links gekennzeichnet, damit User zwischen normalen und gekauften Plätzen deutlich unterscheiden können:

AAWP

Bestes Amazon Affiliate Plugin: AAWP

AAWP Funktionen
  • Sehr schöne Vergleichstabellen
  • Mehr Provisionen
  • Geringer Aufwand
AAWP Button
  • Google Anzeigen
  • Bing Anzeigen
  • Yahoo! Sponsoren-Links
  • AltaVista Gesponsorte Treffer
  • AlltheWeb Sponsor Results
  • Lycos Sponsored Links
  • Web.de Partnerlinks
SeedingUp

Digital Content Marketing Plattform: SeedingUp

SeedingUp Funktionen
  • Website & Produkte bekannt machen
  • Hochwertige Backlinks kaufen und verkaufen
  • Schnell und effizient
SeedingUp Button
Bewerte diesen Artikel
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne


Bis jetzt keine Bewertung
Loading...