Artikelformat

Suchmaschinenmarketing: So kannst du noch heute damit beginnen!

Also, was ist die größte Internet-Marketing-Methode? Die Antwort ist einfach: Suchmaschinen-Marketing, welches ein extrem wettbewerbsfähiger Bereich ist. Ich bin noch immer der Meinung, das Suchmaschinenmarketing eine sehr große Bedeutung im Kampf um den täglichen Besucherstrom hat.

Einige der neuen Marketer vergöttern nur noch Social Media Marketing. Ich denke, das eine geht nicht ohne das andere. Meine Mission ist es, dir eine kurze “Übersicht” über die vielen SEO Strategien da draußen zu geben, weil es eine Schade wäre, wenn du diese nicht umsetzen kannst.

Liste wichtiger Suchmaschinenmarketing Elemente

SEO Optimierung ist eines der wichtigsten Elemente im Internet Business und verbunden mit den Techniken wie Social Media Marketing und Video Marketing ist es eine unschlagbare Waffe im “Krieg” um den heiß ersehnten Traffic sprich Besucherströme. Geh dazu mal die folgenden Schritte durch:

  • Achte darauf, dass deine Website für zielgerichtete Keywords optimiert wird, diese machen nämlich das Geld. Wenn du ein Produkt verkaufen möchtest, ist es normalerweise eine gute Idee, eine schmale Zielgruppe einer zu breiten vorzuziehen.
  • Verwende Keywords in den H1, H2 und H3 Tags deiner HTML-Dokumente.
  • Achte darauf, dass deine Keywords mindestens einmal in der Title-Tags deiner Dokumente enthalten sind.
  • Achte darauf, dass du Keywords in den Meta-Tags des Dokuments hast, aber auch das du deine Meta-Tags interessant schreibst, da der User sie als erstes in den Suchergebnissen sieht und sie somit entscheiden, ob er auf deine Seite kommt oder nicht.
  • Achte darauf, dass dein zielgerichtetes Keyword innerhalb der ersten 500 Wörter des Dokuments angezeigt wird.
  • Achte darauf, ob deine Website in Google indiziert ist oder übermittle deine Website für die Aufnahme in der Datenbank.
  •  Achte darauf, dass deine Website bei Yahoo indiziert ist oder sende manuell deine Website zur Aufnahme in dieses Netzwerk.
  • Achte darauf, dass deine Website in Bing indiziert ist.
  • Achte darauf, dass deine Website bei MSN indexiert.
  • Sende deinen RSS-Feed auf FeedBurner.
  • Mach eine XML-Sitemap für deine Website und sende diese an Google.
  • Schreib eine detaillierte Beschreibung (“alt”- tag) für deine Bilder.
  • Achte darauf, dass es keine defekten Links auf deiner Website gibt, ansonsten wird es sehr schwierig für deine Website gute Suchmaschinenpositionen zu erreichen.
  • Achte darauf, dass deine Website richtige XHTML und CSS-Code verwendet, die dem W3C-Standards entsprechen.
  • Finde einen zuverlässigen Webhoster. Wenn du auf einem gemeinsamen Server gehostet bist, könntest du deine Suchmaschinen Anstrengungen in Gefahr bringen! Der Grund dafür ist, dass diese Server genau die gleiche IP mit mehreren anderen Websites teilt. Dies bedeutet, wenn eine Website von einem Netzwerk aus Spam verboten wird, dann könnte dies deine Website auch beeinflussen!
  • Füg deine Website mit Nischenprodukten, in Foren ein, die Signaturen erlauben.
  • Führ eine Rechtschreibprüfung für deine Website durch. Wenn du Keywords falsch schreibst oder im falschen Format hast, dann kann dies deine Platzierungen in Suchmaschinen negativ beeinflussen und auch deine Leser werden einen schlechteren Eindruck von dir haben.
  • Prüf deine Website, um sicherzustellen, dass sie gut in allen gängigen Browsern wie Firefox, Internet Explorer und Google Chrome erscheint.
  • Melde deine Website bei DMOZ an.
  • Erstelle eine Yahoo-Gruppe für deine Website.
  • Spende Geld an wohltätige Organisationen, die im Gegenzug deine Website verlinken.
  • Nutze Open Source-Technologien um weitere Backlinks zu erhalten.
  • Implementiere eine Link-Building-Strategie! Links sind wie Individuen von einer Website zur nächsten über das World Wide Web zu bekommen.
  • Verwende einzigartigen Titel-Tags für jede Seite deiner Website.
  • Verwende einzigartigen Meta-Tags für jede Seite deiner Website.
  • Größer ist besser. Füg so viele Qualitätsseiten auf deiner Website wie möglich ein, denn je mehr Qualitätsseiten in den Suchmaschinen indexiert sind, desto mehr kostenlosen organischen Traffic kannst du generieren.
  • Füg einen Blog auf deiner Website ein, wenn du nicht bereits eine besitzt.
  • Wenn du eine statische Website hast und neue Inhalte hinzufügst, solltest du dieser immer neu bei Google & Co indexieren lassen.
  • Versuche Links von Autorität Netzwerken zu erhalten.
  • Versuche Links von Gov Websites zu bekommen
  • Achte darauf, dass deine Website eine suchmaschinenfreundliche URL-Struktur hat. Mit einer nicht guten URL-Struktur kann es zu ernsthaften Problemen bei der Indizierung kommen!
  • Achte darauf, keywordrelevante Inhalte rund um den Bereich, deiner Bilder einzufügen.
  • Verwende niemals Seiten auf deiner Website mit dem gleichen Inhalt.
  • Lösche alle leeren Seiten von deiner Website.
  • Verwende rel = “nofollow”, wenn du auf Seiten, mit fragwürdiger Authentizität verlinkst.
  • Platziere Keywords in den Anchor-Text deiner Links.
  • Achte darauf, die Keyword Dichte proportional zu Text aufzubauen und viele semantische Keywords zu verwenden.
  • Registriere einen Domainnamen mit deinen zielgerichteten Keywords oder einem coolen prägnanten Fantasienamen.
  • Achte darauf, nicht zu viele ausgehende Links auf deiner Website zu haben.
  • Achte darauf, dass deine Website nicht zu viele große Grafiken enthält. Verlangsamt nämlich die Ladezeiten!
  • Achte darauf, dass deine Website CSS für eine optimale Darstellung nutzt.
  • * Mach die Navigation des Layouts deiner Website leicht damit Besucher ungehindert durchklicken können.
  • Entwickle deine Unterseiten mit dem Schwerpunkt, ausschließlich für dein zielgerichtetes Keyword zu optimieren
  • Melde deine Website bei den beliebtesten asiatischen Suchmaschinen wie Baidu an.
  • Erstelle in Wikipedia eine Seite für deine Firma mit einem Link zu deiner Website im Zitate-Abschnitt.
  • Versuch dich in Geotargeting – Die Konkurrenz ist eine ganze Menge weniger wettbewerbsfähig auf diese Weise.

Schlusswort

Feinabstimmung und die Änderungen an den Seiten heißt mehr Präsenz bei Suchmaschinen zu erhalten. Aus meiner Erfahrung setzen die meisten Internet-Vermarkter nicht darauf obwohl dies aus den SEO Grundlagen bekannt ist. Dinge wie diese sind schnell vergessen, deswegen ist es wichtig, die richtigen Veränderungen vorzunehmen.

Wenn du deine Konkurrenten in den Suchmaschinen erst einmal überholt hast, bekommst du mehr kostenlosen Traffic auf deine Website und erzielst mehr Einnahmen und bekommst somit auch mehr Geld! Ich wünsche dir alles Gute und bis zum nächsten Artikel!

Bewerte diesen Artikel
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

17 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5

Loading...

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.