Suchmaschinenoptimiertes Webdesign: So sehen es die Suchmaschinen!

XOVI Banner

Ein gutes Webdesign zeichnet sich neben der Navigationsfreundlichkeit und Informationsdichte für den Internetbesucher vor allem durch eine gute Suchmaschinenoptimierung aus. Beim Webdesign aus der Sicht von Suchmaschinen spielen On- und Off-Page Maßnahmen eine gleichermaßen wichtige Rolle. Jeder Webdesigner sollte die Gerüchte über die Metatags ein für alle mal vergessen.

Das interessiert die Robots der Suchmaschinen nicht!

Der Traum, dass es möglich ist, die Spiders und Robots durch die Erstellung zahlreicher Metatags beeinflussen zu können, ist lange ausgeträumt. Bereits seit Jahren beachten Google und seine Gefährten die in den HTML-Text integrierten Metatags nicht mehr. Nur der Metatag “Description” findet innerhalb der Beschreibung der Suchergebnisse seinen Niederschlag. Alle anderen Metatags sind vollständig ohne Belang.

Jede Suchmaschine muss die im HTML-Text gegebenen Informationen sinnvoll auswerten können. Dafür muss sicher gestellt sein, dass der HTML-Text fehlerfrei angelegt ist. Suchmaschinen sind nur in der Lage Text auszuwerten. In Grafiken enthaltene Texte werden von den Robots nicht erkannt. Seiten, die nur über Flash oder Javascript erreicht werden können, sind für die Robots und Spiders nicht interpretierbar. Besonders auf der Startseite deiner Internetpräsenz sollten daher Frames unbedingt vermieden werden.

Welche Faktoren spielen eine große Rolle für Suchmaschinen?

Stattdessen ist dem Body innerhalb des Webdesigns aus der Sicht von Suchmaschinen eine möglichst große Beachtung zu schenken. Hier müssen aussagekräftige Texte mit möglichst vielen LSI Keywords enthalten sein, um von den Robots eine gute Kategorisierung zu erhalten. Aber hier ist auch große Vorsicht geboten. Wenn des Dichte der Hauptkeywords übertrieben wird, kann das von den Suchmaschinen leicht als Spam-Versuch gedeutet werden. Die Startseite sollte einfach strukturiert und nicht überfrachtet sein, um ein gutes Ranking herzustellen.

Eine ebenfalls große Rolle im Webdesign aus der Sicht von Suchmaschinen spielt der Titel (“title”) der Seite. Auch hier sind vorteilhafter die entscheidenden Keywords bereits enthalten. Denn die Suchmaschinen listen die Seitentitel der Suchergebnisse an exponierter Stelle. Bereits an der Liste kann der Suchende so erkennen, welche Suchergebnisse für ihn relevante Informationen enthalten.

AAWP

Bestes Amazon Affiliate Plugin: AAWP

AAWP Funktionen
  • Sehr schöne Vergleichstabellen
  • Mehr Provisionen
  • Geringer Aufwand
AAWP Button

Die wichtigste Rolle innerhalb des Webdesigns aus der Sicht der Suchmaschinen liegt in der Backlinkstruktur. Möglichst viele exponierte Internetseiten sollten auf deinen Internetauftritt idealerweise mit einem Textlink, der deine Keywords enthält, verweisen. Diesem Faktor misst Google die größte Bedeutung bei. Die Verlinkung der Seiten ist für die Suchmaschinen der sicherste Indikator für deine Relevanz.

SeedingUp

Digital Content Marketing Plattform: SeedingUp

SeedingUp Funktionen
  • Website & Produkte bekannt machen
  • Hochwertige Backlinks kaufen und verkaufen
  • Schnell und effizient
SeedingUp Button
Bewerte diesen Artikel
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

23 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5

Loading...

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.