Artikelformat

Title-Tag: Wie wichtig ist er und wie wird er richtig eingesetzt?

XOVI Banner

Der Title-Tag hat im Bereich SEO und Nutzerfreundlichkeit eine hohe Wichtigkeit. Der Titel einer Webseite wird in dem kleinen, nichtssagendem Title-Tag im Head der Webseite festgelegt. Doch wie wichtig ist dieser Tag denn nun wirklich?

Ich würde sagen, dieses kleine Tag ist mit der wichtigste Bestandteil einer Webseite! Immer wieder sehe ich Webseiten oft sind es auch Firmenwebseiten, wo der Titel der Webseite auf jeder Seite gleich ist oder gar mit nichtssagenden Keywords zugespammt worden ist. Dies ist für die SEO und den potenziellen Besucher einer Webseite mehr als unvorteilhaft.

Wofür ist der Titel einer Webseite wichtig?

1. Der Nutzer muss wissen was ihn erwartet!:

Ein kleines Beispiel für die Wichtigkeit des Title-Tags einer Webseite für den potenziellen Besucher: Auf welche Webseite würdest du klicken, wenn wir mal von dem unwahrscheinlichen Phänomen ausgehen, dass diese Seiten nacheinander auf der ersten Seite bei Google gelistet werden würden, wenn du nach einem Tutorial für SEO suchst:

AAWP

Bestes Amazon Affiliate Plugin: AAWP

AAWP Funktionen
  • Sehr schöne Vergleichstabellen
  • Mehr Provisionen
  • Geringer Aufwand
AAWP Button
  1. SEO, Programmierung, HTML, CSS
  2. Weltdertutorials – Tutorials im Web
  3. SEO Tutorialreihe

Das ist jetzt nicht das allerbeste Beispiel, aber ich würde mit großer Überzeugung sagen, dass die meisten auf den 3. Link klicken würden, da dieser dem Internetnutzer eine genaue Auskunft gibt, was ihn auf dieser Seite erwartet.

Den Titel des zweiten Links kann man z. B. für die Startseite benutzen, aber niemals für eine fachbezogene Unterseite!

2. Die SEO-Optimierung und der Title-Tag

Wenn Google deine Seite indexiert, steht der Inhalt des Title-Tags über dem Suchergebnis. Der Title-Tag ist für das Ranking in den Suchergebnissen sehr wichtig, da Google hier auch schaut, ob dieser Titel zum Inhalt der Webseite passt und damit versucht, die Qualität der Suchergebnisse zu steigern. Übrigens den Titel Tag kannst du so auf deiner Website einbinden:

Dazu musst du einfach nur in den <head>-Bereich deiner Website gehen und in diesen an gewünschter stelle den <title>-Tag einfügen. Der <head>-Bereich befindet sich bei Websites in der Regel ganz oben.

Warum du deine Meta-Titel optimieren solltest

In früheren Artikeln hab ich bereits darauf hingewiesen, dass der Wirbel um Meta-Tags heute nicht mehr angebracht ist. Was aber sehr wohl von Bedeutung ist, sind die Titel deiner Webseiten. Sie sind äußerst relevant sowohl für dein Suchmaschinen-Ranking als auch für die Wahrscheinlichkeit, dass Nutzer auf ein Suchmaschinen-Ergebnis klicken.

Darum ist der Meta Titel wichtig

Frägst du deine Lieblings-Suchmaschine nach Verzeichnissen für Grundstücken in München und wirfst einen Blick auf die folgenden erfundenen Ergebnisse. Welches Ergebnis würdest du eher anklicken?

Affiliate School

Online Kurs: Affiliate School Masterclass

Affiliate School Lerninhalte
  • Schnellausbildung zum Online Marketer
  • Enorme Zeitersparnis und steile Lernkurve
  • Ideal für Anfänger geeigent
Affiliate School Button

1.) Grundstücksverzeichnis: Grundstücke in München und Umgebung
Beschreibung…
http://www.gutes-grundstuecksverzeichnis.de/

2.) Willkommen
Beschreibung…
http://www.schlechtes-grundstuecksverzeichnis.de/

Wenn du deine Titel also so wählst, dass du den Inhalt treffend beschreibst, ist die Wahrscheinlichkeit für eine hohe Klick-Rate besser.

So solltest du den Meta Titel für deine Website nutzen

Noch wichtiger ist, dass Suchmaschinen die Suchbegriffe, die im Titel erscheinen, sehr hoch bewerten. Du kannst also deine Suchmaschinen-Platzierung verbessern, wenn du dich an folgende Tipps hältst:

  • Platziere wichtige Suchbegriffe an erster Stelle: Ein Beispiel: Anstelle von „Pilger GmbH: Unser Unternehmen produziert Auto-Radios“ würde ein Titel wie „Auto-Radios – eine große Auswahl finden Sie bei Pilger GmbH“ eine bessere Platzierung erreichen, weil der wichtige Suchbegriff Auto-Radios zuerst erscheint.
  • Eine Faustregel: Versuche, in jedem Titel sechs bis zehn Wörter unterzubringen.
    Die Optimierung auf ein Keyword im Titel macht nur Sinn, wenn dieses Keyword auch im Text der Seite häufiger auftaucht.

Wenn du die obigen Tipps beachtest, erreichst du gleich zwei Dinge auf einmal: Du verbesserst dein Suchmaschinen-Ranking, indem du wichtige Suchbegriffe im Titel platzierst, und verbesserst deine Klickrate, indem du die Beschreibung deiner Webseiten verbesserst.

Fazit

Die Macht des Title-Tags sollte auf gar keinen Fall unterschätzt werden, da dieser für die Nutzer und Suchmaschinen sehr wichtig ist und über einen Besuch und ein gutes Ranking entscheiden kann. Verwendest du gute Title-Tags, kannst du eine höhere Klickrate in den Suchergebnisseiten erzielen und dadurch mehr Besucher auf deine Website bekommen.

SeedingUp

Digital Content Marketing Plattform: SeedingUp

SeedingUp Funktionen
  • Website & Produkte bekannt machen
  • Hochwertige Backlinks kaufen und verkaufen
  • Schnell und effizient
SeedingUp Button
Bewerte diesen Artikel
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

13 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5

Loading...

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.