Artikelformat

Visitenkarten Tipps: So helfen sie ideal beim Geschäftsaufbau!

XOVI Banner

Wer sich selbstständig macht oder anderweitig ein Geschäft aufbauen möchte, muss auf jeden Fall investieren. Dabei überlegt man sich natürlich, welche Investition gewinnbringend zurück kommen wird. Das sollte schließlich das Ziel sein. Eine Investition, die hilfreich ist und gleichzeitig wenig kostet, ist die Anschaffung von guten Visitenkarten. Diese helfen natürlich nur, wenn man von anderen Menschen abhängig ist, von Gästen, Klienten, Kunden. Wenn man sich dazu entschieden hat, Visitenkarten zu kaufen, stellt sich die Frage, worauf man achten muss.

Das Design

Man kann sich bei der Visitenkartenfirma zwischen verschiedenen Designs entscheiden. Bei der Auswahl sollte man natürlich darauf achten, dass das Design mit dem Bereich, in dem man arbeitet, übereinstimmt. Je nach Branche könnte das Motiv schlichter oder ein Blickfänger sein. Wer in der Partybranche arbeitet, kann natürlich mit knalligen Farben arbeiten, wer hingegen mit Büros zu tun hat, sollte schlichte Visitenkarten vom Profi wählen. Dieser Tipp bezieht sich auch auf die Schrift.

Der Text

Die Visitenkarte sollte nicht voll von Worten sein. Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse und Beruf können als Daten auf der Visitenkarten stehen. Weiterhin ist ein Slogan, ein Zitat oder ein Spruch sehr nett, wenn dieser natürlich etwas aussagt.

Einseitig, zweiseitig, vierseitig?

Einseitig bedruckte Visitenkarten wirken meist arm. Zusammenklappbare Visitenkarten, die insgesamt über vier bedruckbare Seiten verfügen, sind meist zu prollig, zu werbend und nicht notwendig. Die normale beidseitig bedruckte Visitenkarte reicht völlig aus und ist handlicher.

Preis & Menge

Wenn man Angebote wahrnimmt, kommt man je nach Menge meist nicht über 30 €, ansonsten nicht über 50€. Man sollte sich auch nicht zu viele Visitenkarten bestellen, da sich die eigene Handynummer oder Adresse auch irgendwann ändern kann und die Visitenkarte einem selbst vielleicht in einigen Monaten oder Jahren nicht mehr gefällt. Oder man im Schlimmsten Fall darauf sitzen bleibt.

AAWP

Bestes Amazon Affiliate Plugin: AAWP

AAWP Funktionen
  • Sehr schöne Vergleichstabellen
  • Mehr Provisionen
  • Geringer Aufwand
AAWP Button
SeedingUp

Digital Content Marketing Plattform: SeedingUp

SeedingUp Funktionen
  • Website & Produkte bekannt machen
  • Hochwertige Backlinks kaufen und verkaufen
  • Schnell und effizient
SeedingUp Button
Bewerte diesen Artikel
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

19 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5

Loading...

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.