Website Promotion: Warum die Backlink-Matrix doch sinnvoll ist!

XOVI Banner

Die Backlink-Matrix ist gar nicht so unnütz, wie ich zuerst dachte. Interessant wird’s nämlich, wenn die 4 Quadranten in der Website Promotion priorisiert werden sollen. Sollte man sich auf einen der Quadranten fokussieren? Wenn ja, auf welchen?

Da alle besucherstarke Backlinks mit hohem PageRank wollen, aber kaum jemand Backlinks mit kleinem PageRank, über die nicht einmal Besucher kommen, sind die Plätze 1 & 4 schnell vergeben:

  1. hoher PageRank / viele Besucher
  2. ?
  3. ?
  4. tiefer PageRank / wenige Besucher

Abhängig davon, was man selbst zu bieten hat und wie es um die Popularität der eigenen Website steht, sind Prio 1 Backlinks mehr oder weniger realistisch. Gewisse Websites erhalten automatisch Backlinks mit vielen Besuchern und/oder hohem PageRank.

Für die restlichen Webmaster stellt sich in Sachen Promotion die Frage, wie in Sachen Backlinks die Prio 2 aussieht. Hauptsache hoher PageRank? Oder doch besser mehr Besucher?

AAWP

Bestes Amazon Affiliate Plugin: AAWP

AAWP Funktionen
  • Sehr schöne Vergleichstabellen
  • Mehr Provisionen
  • Geringer Aufwand
AAWP Button

Überigens: Das Eintragen in Webkataloge oder Artikelverzeichnisse kostet nicht viel Zeit und bringt – aus meiner Erfahrung – aber auch wenig bis nichts. Klarer Fall von Prio 4 Massnahme, werde ich in Zukunft sein lassen.

Links bringen Besucher und Suchmaschinen-Positionierung (welche wiederum Besucher bringt). Und erst Besucher geben IMHO einer Website einen Sinn.

Im Streben nach mehr Website Popularität stellt sich in Sachen Linkaufbau eine strategische Frage: Sollen die Links in erster Linie die Positionierung in den Suchmachinen verbessern (indirekter Ansatz), oder sollen Backlinks hauptsächlich Besucher bringen (direkter Ansatz)? Beides wäre optimal, siehe Platz 1 der Backlink-Matrix weiter unten.

Die – projektspezifisch – Antwort auf diese Frage wird die Plätze 2 & 3 in der Backlink-Matrix bestimmen. Für Webmaster, bei denen der direkte Ansatz im Fokus steht, schaut die Backlink-Matrix wie folgt aus:

  1. hoher PageRank / viele Besucher
  2. tiefer PageRank / viele Besucher
  3. hoher PageRank / wenige Besucher
  4. tiefer PageRank / wenige Besucher

Für Webmaster, die den indirekten Ansatz über Suchmaschinen verfolgen, so:

  1. hoher PageRank / viele Besucher
  2. hoher PageRank / wenige Besucher
  3. tiefer PageRank / viele Besucher
  4. tiefer PageRank / wenige Besucher

Damit sind grundsätzlich die Prioritäten im Link-Building gesetzt. Was noch bleibt: wie die eigene Energie auf die Prioritäten zu verteilen ist, und zwar abhängig von der jeweiligen Phase, in der eine Website steckt. Auch werde ich dieses doch recht theoretische Konstrukt anhand dem einen oder anderen praktischen Beispiel weiter ausführen.

Affiliate School

Online Kurs: Affiliate School Masterclass

Affiliate School Lerninhalte
  • Schnellausbildung zum Online Marketer
  • Enorme Zeitersparnis und steile Lernkurve
  • Ideal für Anfänger geeigent
Affiliate School Button

Wenn die Prioritäten für den Link-Aufbau mittels der Backlink-Matrix festgelegt sind, bleibt noch zu prüfen, ob diese Backlink-’Wunschliste’ in Bezug auf die eigenen Möglichkeiten realistisch ist.

Für einen Webmaster, der nicht in erster Linie Besucher von Suchmaschinen anstrebt, wird die Matrix wie gehabt so ausschauen:

  1. hoher PageRank / viele Besucher
  2. tiefer PageRank / viele Besucher
  3. hoher PageRank / wenige Besucher
  4. tiefer PageRank / wenige Besucher

Hauptsache, viele Besucher kommen über die gesammelten Backlinks. Wenn diese erst noch einen hohen PageRank haben, umso besser.

Nun hängt es jedoch von den Mitteln ab, die dieser Webmaster für die Promotion seiner Website einsetzen kann. Wenn er z.B. bereits über ein PageRank-starkes Netzwerk an Webseiten mit grossem Traffic-Volumen verfügt oder viel Geld locker machen kann, sollte er einen 100%-Fokus auf Prio 1 legen. Wer hingegen mit weniger eigenen Mittel startet, muss seinen Fokus zuerst wohl oder übel auf tiefere Prioritäten legen und sich langsam hocharbeiten.

Wichtig ist also, dass Webmaster für die Promotion ihrer Website…

  • ihre Prioritäten im Linkaufbau kennen,
  • die eigenen Mittel realistisch einschätzen können, und
  • einen konsequenten Fokus definieren.
SeedingUp

Digital Content Marketing Plattform: SeedingUp

SeedingUp Funktionen
  • Website & Produkte bekannt machen
  • Hochwertige Backlinks kaufen und verkaufen
  • Schnell und effizient
SeedingUp Button
Bewerte diesen Artikel
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

23 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5

Loading...

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.