WordPress Hack: So einfach kann es tatsächlich gehen!

XOVI Banner

Achtung: Dies ist keine Anleitung! Hiermit möchte ich nur die Risiken des sorglosen Umgangs mit Webspace aufzeigen!

Es gibt tatsächlich Menschen, die ihre WP-Installation nicht abschließen. Solche unbefleckten WordPresser findet man durch folgende Suche: Google:”and running with the latest in personal publishing”. (geht auch mit jeder anderen Landessprache 😀 )

Unter den Ergebnissen finden sich großteils WP-Installationen, die nur noch auf die berühmte 2-Steps Einrichtung warten, da dabei das Passwort erscheint kann jeder, der die Installation zuendeführt mit dem Blog machen was er will.

Was macht man nun damit? Naja, die Seite ist auf jeden Fall schon mal im Index, wird also von Google mehr oder minder häufig besucht. Wer böse ist, könnte sich mal eben ganz entspannt ein paar hundert Links basteln oder gleich Werbung einbauen. Den Gedanken lasse ich mal freien Lauf.

AAWP

Bestes Amazon Affiliate Plugin: AAWP

AAWP Funktionen
  • Sehr schöne Vergleichstabellen
  • Mehr Provisionen
  • Geringer Aufwand
AAWP Button

Das selbe Spiel funktioniert z. B. auch bei Gästebuch-Scripten oder News-Scripten usw. Hier vergessen manche doch tatsächlich das Default-Passwort zu ändern. *kopfschüttel*

Anmerkung: In Deutschland ist die Manipulation fremder Daten strafbar, auch wenn sich der Inhaber fahrlässig verhält. Wie das in anderen Ländern ist, keine Ahnung!

SeedingUp

Digital Content Marketing Plattform: SeedingUp

SeedingUp Funktionen
  • Website & Produkte bekannt machen
  • Hochwertige Backlinks kaufen und verkaufen
  • Schnell und effizient
SeedingUp Button
Bewerte diesen Artikel
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

1 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5

Loading...
2 Kommentare
  1. Andi

    Coole Sache :). Simple Idee, auf die ich noch nicht gekommen bin. Werds aber nicht machen… das ist zu Black 😉

    Antworten
  2. Stylejunge

    Wenn man wirklich Blackhat betreiben möchte, sollte man sich auch schleunigst aus Deutschland entfernen…

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.