Xing Profil: So kannst du Xing für deinen Online-Erfolg nutzen!

XOVI Banner

Wenn du wissen möchtest, wie du dein Profil optimal anlegst, sowie mit Xing die richtigen Kontakte knüpfen kannst und deine Zielgruppe findest, dann lies jetzt den ganzen Beitrag..

Wie nutze ich das Business-Portal Xing richtig

Ohne Networking, ein bisschen twittern hier und Befindlichkeitsmitteilung über Facebook ist ein Alltag kaum noch vorstellbar. Doch während auf den genannten Seiten immer noch eher privates ausgestaucht wird, bietet Xing eine Plattform mit optimalen Möglichkeiten für Netzwerkaktivitäten rund ums Business.

Ein vollständiges Experten Profil ist dafür unumgänglich. Was dazu notwendig ist und was du neben den klassischen Profildaten noch beachten solltest, möchte ich dir im Folgenden zeigen: Um dein Profil und somit dein Unternehmen richtig zu platzieren solltest du dir Gedanken über deine Ziele in Xing machen. Diese Überlegung ist quasi die Grundlage auf der du dein Profil entsprechend gestalten musst. Entsprechend dieser Überlegungen gibt es zwei Arten von Mitgliedschaften, die du nutzen kannst.

Basis-Mitglied (kostenfrei)

Als „Basis-Mitglied“ ist es dir möglich, dich in einem professionellen Umfeld vorzustel­len und zu bewegen. Du hast die Chance, neue Vertriebskanäle, Mitarbeiter oder Jobs zu finden und die Ansprechpartner Tausender Unternehmen zu erreichen. Du kannst deine Kontakte pflegen, erweitern und beginnen diese effektiv für dich zu nutzen.

Premium-Mitglied (kostenpflichtig)

Als „Premium Mitglied“ ist es dir möglich, zusätzliche Funktionen zu verwenden. Mit diesen kannst du deine Kontaktaufnahme und Kontaktgenerierung optimieren, innovative Kommunikationswege aufbauen und intelligente Suchoptionen durchführen.

AAWP

Bestes Amazon Affiliate Plugin: AAWP

AAWP Funktionen
  • Sehr schöne Vergleichstabellen
  • Mehr Provisionen
  • Geringer Aufwand
AAWP Button

Auf deinem Profil befindet sich eine „Box“, diese teilt deinen Profil-Besuchern, die von dir hinterlegte Gründe für deinen Xing Auftritt mit. Deine Gründe, warum du auf Xing bist können jederzeit aktualisiert und geändert werden. Klick dazu einfach auf „Gründe bearbeiten“. Nun kannst du deine Beweggründe auswählen, damit deine Profil-Besucher sofort einen ersten Eindruck von deinen Absichten in Xing bekommen.

Damit dein Profil jedoch überhaupt gefunden oder aufgesucht wird, gibt es eine Reihe anderer Formalitäten die du einhalten solltest. Neben einem seriösen Bild, solltest du deine Businessdaten mit folgenden Angaben vervollständigen:

  • Persönliches
  • Berufserfahrung
  • Referenzen & Auszeichnungen
  • Ausbildung
  • Web (gib weitere Web-Profile von dir an, um deine Sichtbarkeit im Netz zu erhöhen)
  • Kontaktdaten

Deine Eingaben können jederzeit weiter bearbeitet oder geändert werden

Über die Auswahl „Mein Profil“ kannst du dir jederzeit dein aktuelles Profil ansehen. Hier hast du ferner die Möglichkeit einen Blick quasi von außen auf dein eigenes Profil zu werfen. Deine besondere Aufmerksamkeit möchte ich auf die „Über Mich“ Seite lenken. Zu finden unter dem Menü „Mein Profil“ in einem extra Reiter. Mit dieser Seite hast du die Möglichkeit, mit Hilfe einiger HTML-Befehle, individuell recht unterschiedliche Informationen zu geben:

  • Dein Selbstverständnis, deine Firmenphilosophie, deine Werte („Mission – Vision – Values“)
  • Die wichtigsten Stationen bzw. Einflüsse für deine berufliche Entwicklung, und zwar jenseits der chronologischen Auflistung von Beschäftigungsverhältnissen in der Rubrik „Berufserfahrung“
  • Übersicht über deine wichtigsten Produkte und Dienstleistungen

Die „Über Mich“-Seite bietet dir viel Gestaltungsspielraum, inhaltlich wie auch gestalterische, den du nutzen solltest. Zudem wird so mancher Profilbesucher aufgrund seiner Neugier allein schon von der Überschrift der Seite magnetisch angezogen, da er hier die Preisgabe von persönlichen Informationen erwartet.

Die weiteren Vorteile der „Über mich“-Seite:

Sie wird bei Xing in die Stichwortsuche mit einbezogen. Deshalb empfiehlt es sich, auf dieser Seite sämtliche Worte einzubauen, die Xing-User auch als Suchbegriffe verwenden könnten. Die Besucher deiner „Über mich“-Seite kannst du über eine Powersuche identifizieren. Wenn du nach „Mitglieder, die ‚Über mich’ kürzlich aufgerufen haben“ suchst, weißt du, wer sich etwas genauer für dich interessiert hat. Dies gibt dir die Gelegenheit, hierauf zu reagieren und gezielt nachzufragen, ob noch Informationsbedarf besteht. Beachte hierbei, dass die Besucher deiner „Über mich“-Seite nur für drei Tage angezeigt werden, so dass du regelmäßig nachschauen musst.

Die „Über mich“-Seite ist auch für Nicht-Premium-Mitglieder abrufbar. Ebenso wird sie auch Nicht-Xing-Mitgliedern in deinem öffentlichen Profil, zum Beispiel über Google, angezeigt. Da dieser Personengruppe jedoch nicht deine Kontaktdaten angezeigt werden, solltest du diese Angaben in der „Über mich“-Seite explizit einbauen.

Affiliate School

Online Kurs: Affiliate School Masterclass

Affiliate School Lerninhalte
  • Schnellausbildung zum Online Marketer
  • Enorme Zeitersparnis und steile Lernkurve
  • Ideal für Anfänger geeigent
Affiliate School Button

Geh davon aus, dass jeder sein Profildaten vollständig hinterlegt hat. Das kannst du dir natürlich auch zunutze machen und entsprechend der hinterlegten Daten gezielt auf Kunden-, Ansprechpartner- oder Kooperationspartnersuche gehen. Auf Xing stehen dir für die Recherche der gesuchten Person drei Möglichkeiten zur Verfügung:

Möglichkeit 1: Direkt über Firmennamen und Funktionsbezeichnung in der Erweiterten Suche

Du gibst den Firmennamen und die Funktionsbezeichnung bei der „Erweiterten Suche“ ein. Bei der Wahl der Suchbegriffe solltest du darauf achten, dass Positionen in Unternehmen, auch von einer Frau besetzt sein könnten. Mithin musst du auch nach der weiblichen Funktionsbezeichnung suchen. Auch kann der Fall auftreten, dass die betreffende Person eine andere Titelbezeichnung benutzt, als von dir gedacht. Die Wortstamm-Suche bietet hier eine elegante Lösung. Solltest du auch damit nicht fündig werden, bleibt nur noch der Versuch mit einem englischen Begriff, da Anglizismen im Wirtschaftsbereich bekanntlich weit verbreitet sind.

Möglichkeit 2: Screening aller Xing-Mitglieder der Firma über die Erweiterte Suche

Falls du mit der direkten Suche deinen Ansprechpartner nicht ausfindig machen kannst, lass dir einfach in einem ersten Schritt sämtliche Xing-Mitglieder aus dieser Firma anzeigen, indem du mit dem Suchfeld „Firma (jetzt)“ arbeitest. Die Anzeige der Mitarbeiter dieser Firma erfolgt dann mit Angabe deiner jeweiligen Funktion – allerdings leider in keiner Weise sortiert. Somit kommst du nicht umhin, alle Mitarbeiter auf die von dir gesuchte Position durchzusehen. Maximal zeigt dir Xing hier 300 Suchergebnisse an, so dass du 30 Seiten durchsehen musst.

Tipp: Wegen dieser Begrenzung des Suchergebnisses solltest du bei großen national agierenden Firmen versuchen, durch die Eingabe zusätzlicher Suchkriterien – wie zum Beispiel Bundesland oder Postleitzahl – die Treffermenge unter 300 zu halten.

Möglichkeit 3: Screening aller Xing-Mitarbeiter der Firma über das Feld „Unternehmen“ / „Alle Unternehmen“

Und noch eine weitere Möglichkeit bietet dir Xing, um auf die Xing-Mitglieder, die in einer bestimmten Firma beschäftigt sind, zuzugreifen. Diese Funktion ist unter dem Menüpunkt „Unternehmen“ / „Alle Unternehmen“ verfügbar.

Nach Eingabe des Unternehmensnamens in das Feld für „Stichwörter“ und dem Absenden der Suchanfrage werden dir alle Firmen mit diesem Namen angezeigt. Eine besondere Situation ergibt sich, wenn du nach großen Konzernen, wie z. B. Siemens, recherchierst. Dieser Begriff ergibt weit über 300 Treffer, so dass du deine Suche über „Erweiterte Suche“ verfeinern solltest. Auch hier bietet sich wieder die Eingabemaske der Erweiterten Suche an, insbesondere die Eingrenzung nach dem Ort oder der Branche.

Nachdem du das gewünschte Unternehmen gefunden hast, reicht ein Klick auf den Firmennamen, um sich alle in Xing registrierten Mitarbeiter anzeigen zu lassen. An dieser Stelle setzt wieder deine Fleißarbeit an, die aufgelisteten Xing-Mitglieder nach der von dir gesuchten Funktion durchzusehen.

Hast du allerdings erst mal die passende Person identifiziert, kannst du sie über Xing auch direkt ansprechen.

SeedingUp

Digital Content Marketing Plattform: SeedingUp

SeedingUp Funktionen
  • Website & Produkte bekannt machen
  • Hochwertige Backlinks kaufen und verkaufen
  • Schnell und effizient
SeedingUp Button
Bewerte diesen Artikel
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

28 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5

Loading...

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.